Menu

kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Kunst & Kultur

Beeindruckende Plätze und Fassaden sind Zeichen dafür, dass Wiesbaden eine der bedeutendsten deutschen Denkmäler des Historismus ist. Die Gebäude-Gebäude-Ensembles sind jedoch mehr als nur Fassade. Sie geben in Wiesbaden Kunst- und Kultur di Möglichkeit, sich mit einem vielfältigen Programm auszudrücken: auf Bühnen und in Galerien.

Finnischer Filmabend im Caligari

Im Jahr 1917 erlangten die Finnen ihre staatliche Unabhängigkeit. Die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hessen e.V. feiert das 100-jährige Jubiläum zusammen mit dem Kulturamt Wiesbaden am 22. Oktober mit zwei Filmen im Caligari.

Kunstvolle, witzige und absurde Momente

Selbstgespräch ist das Eine. Ungefragt auf Gemurmel zu reagieren, sich einzumischen etwas Anderes. Wie auch immer sich der Abend entwickelt. Das Steh-Greif-Kabarett mit Thomas Kreimeyer am 26. Oktober im Staatstheater Wiesbaden wird länger als gedacht in Erinnerung bleiben.

„Es begab sich aber zu der Zeit“

Die Thema Religion ist auf deutschsprachigen Bühnen gerade sehr aktuell. Nicht zuletzt deshalb nimmt das Staatstheater Wiesbaden am 21. Oktober 2017 ist das Schauspiel „Es begab sich aber zu der Zeit“ wieder auf.

Adolf Hitler, gnadenlos komisch

Bernd Mottl hat George Taboris schwarztintige Farce „Mein Kampf“ im Schauspiel des Staatstheaters Wiesabden inszeniert. Vor 30 Jahren wurde das Stück am Wiener Burgtheater das erste Mal vorgestellt. Am 2. November ist die Premiere in Wiesbaden.

Eddie Constantine, zurück auf der Leinwand

Der FBI-Agent Lemmy Caution war die Rolle seines Lebens. Mit der Mischung aus routiniertem Frauenheld und hartgesottenem Detektiv eroberte Constantine die Leinwand. Zum 100. Geburtstag zeigt die Caligarie Filmbühne zwei Constantine-Filme hintereinander.

Weitere Artikel laden