Menu

kalender

Oktober 2022
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Kunst & Kultur

Beeindruckende Plätze und Fassaden sind Zeichen dafür, dass Wiesbaden eine der bedeutendsten deutschen Denkmäler des Historismus ist. Die Gebäude-Ensembles sind jedoch mehr als nur Fassade. Sie geben in Wiesbaden Kunst- und Kultur die Möglichkeit, sich mit einem vielfältigen Programm auszudrücken: auf Bühnen und in Galerien.

20 Jahre Literaturhaus Villa Clementine

Mit einem mehrtägigen Jubiläumsprogramm feiert das Literaturhaus Villa Clementine sein 20-jähriges Bestehen. Den Auftakt macht am am 23. September Feridun Zaimoglu. In einer literarischen Reise entführt er seine Gäste zu Orten, an denen sich Hitler häufig abgehalten hat.

Der frühe Nay und der späte Nay

Das Museum Wiesbaden feiert vom 16. September 2022 bis zum 5. Februar 2023 den deutschen Expressionisten Ernst Wilhelm Nay. In einer Retrospektive sind mit knapp 100 Gemälden Arbeiten aus allen Nay-Schaffensphasen zu sehen. Erstmals werden Rays Werle in einer Einzelausstellung präsentiert.

Ausstellung: Fluxus Sex Ties

2022 jähren sich die Wiesbadener Fluxus – Internationalen Festspiele Neuester Musik zum 60. Mal. Der Nassauische Kunstverein Wiesbaden widmet sich in einer im Fluss bleibenden Ausstellung den Künstlerinnen im Kanon von Fluxus und interpretiert das „Jahr des Wassers“.

60 Jahre Fluxus

Mit zahlreichen Ausstellungen, Konzerten, Performances, Vorträgen und Interventionen feiert die Landeshauptstadt Wiesbaden seit Juni und bis Ende des Jahres unter dem Motto „Fuxus s(i)ex ties: Die Künstlerinnen“ 60 Jahre Fluxus.

Weitere Artikel laden