Menu

kalender

August 2018
S M D M D F S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Nachricht

Wiesbaden lebt! Sport-, Kultur-, und Wirtschafts-Nachrichten sowie Nachrichten aus den Bereichen Gesellschaft und Gesundheit stehen für die lebenswerte Metropole … Ausschließlich online zu berichten, fällt nicht immer leicht. Restriktionen, die sich Wiesbaden lebt! selbst auferlegt hat – Themen, Textlängen, ausdrucksstarke Bilder – machen uns die Arbeit nicht einfacher.
Einige Meldungen finden gar nicht den Weg auf die Webseite. Kurz und Knapp, berichten wir trotzdem darüber – auf unserem Facebook-Kanal. Dort publizieren wir alles, was an uns herangetragen wird. Die einzige Restriktion ist die liebe Zeit. Wer über alles informiert sein möchte, dem empfehlen wir, uns auch auf der Seite www.facebook.com/wiesbadenlebt2015/ zu folgen. Der Vorteil liegt auf der Hand. Auf Facebook werdet ihr bestens informiert. Denn alle Nachrichten, die im Internet auf der Seite www.wiesbaden-lebt.de erscheinen, werden auch dort veröffentlich: Umgekehrt gilt das nicht.

Tag der Feuerwehr in Sonnenberg

30 Jahre sind sie alt. 30 Jahre erledigen Sie für die Feuerwehr gute Dienste. Dass will am 25. August gefeiert werden. So lädt der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Wiesbaden Sonnenberg lädt zum Tag der Feuerwehr an das Feuerwehrhaus Sonnenberg ein. Die 30 Jahre Unimog sind dabei gesetzt!

Blitzer in der Graf-von-Galen-Straße

Die Unfallgefahr steigt. Nicht weil es plötzlich so kalt ist, sondern weil mancher Autofahrer unvernünftig wird. Gerade dann bremst der Vordermann plötzlich ab und … Wer mit mobilen Blitzern rechnet ist hier klar im Vorteil. Vom 13. bis zum 19. August steht die Verkehrspolizei…

Ersatzhaltestellen der Linie 21

Straßenfeste und Umleitungen gehören zusammen wie Bücher und Seiten. Dazu bietet ESWE Verkehr sowohl zur Gibber Kerb vom 29. Juni bis zum 2. Juli als auch zum Schiersteiner Hafenfest vom 6. bis zum 9. Juli an allen Veranstaltungstagen sein attraktives Veranstaltungsticket an.

„Bürgerbeteiligung leicht gemacht“

Sofort-Einsteiger finden alles Wissenswerte zum Thema auf dein.wiesbaden.de. Klicken Sie sich einfach rein, schauen Sie sich um und beteiligen Sie gegebenenfalls gleich. Bürger, die lieber auf Papier setzen, dürfen erst einmal die neue Broschüre studieren.

Weitere Artikel laden