Menu

kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Termine

Karneval, Sylvester, das Stadtfest – Theater, Oper, Musical. Konzerte … Aber auch Bürgersprechstunden, Sperrmüllentsorgung, Flohmärkte. Es gibt viele Veranstaltungen in Wiesbaden, zu viele, um alle hier abzubilden. Wird ein besonderes Dinner, einzigartige Party … an uns herangetragen, stehen wird vor der Frage, wo wir diese abbilden. Auf alle Fälle im Veranstaltungskalender auf Facebook. Also bitte nicht böse sein, wenn Ihr Termin hier nicht dabei ist. Wir arbeiten an einer Facbook-Integration.

„We have a dream“

Wenn ganz Wiesbaden am Wochenende auf den Beinen ist und tanzt ist auch das thalhaus mit dabei. Unter dem Motto „We have a dream“ steht das Motto „Vorbilder beschäftigen uns – aus der Vergangenheit und der Gegenwart“ im Mittelpunkt.

„Midnight Magic“ im Wiesbadener Wohnzimmer

Können Sie sich daran erinnern, wo sie den 3. Oktober 1989 verbracht haben? Viele saßen auf dem Sofa im Wohnzimmer, die Augen gebannt auf die Nachrichten gewendet. Heute ist ein fest – und wieder steht das Wohnzimmer im Mittelpunkt – das in der Schwalbacher Straße.

Nacht der Kirchen in Wiesbaden

Mit Liedern zwischen Himmel und Erde präsentiert sich die Alt-Katholische Friedenskapelle. Kabarett erhält Raum in der Bergkirche. Die Lutherkirche präsentiert Bläsermusik vom Turm. Die Vielfalt der Wiesbadener Nacht der Kirchen kennt wenig Grenzen und besticht. Lasses Sie sich dies nicht entgehen.

Eine Woche lang „Buntes Leben Biebrich“

Vom 10. bis 22. September stehen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt. Zur Eröffnung der Aktion „Buntes Leben Bierbich“ hissen sie selbst gestaltete Fahnen. Die kleinen Bürger spielen Theater, freuen sich auf den Kindertag und ganz doll auf das Stadtteilfest am letzten Tag.

Flohmarkt in Wiesbaden – suchen und finden

Der Keller, der Kleiderschrank, der Speicher quillt über. Es ist Flohmarkt-Zeit. Wiesbaden lebt! sagt Ihnen, wo Sie den nächsten Flohmarkt in Ihrer Nähe finden: zum Beispiel bei der Ev. Kreuzkirchengemeinde in den Walkmühltalanlagen oder am Samstag im Parkfeld.

Industriestandort Wiesbaden, eine Chance?

Denk ich an Wiesbaden, denk ich an Wein – nicht an Industrie. Dabei ist das industrielle Erbe in Wiesbaden lebendig und die Industrie nach wie vor eine der Säulen der Gesamtwirtschaft. Um weitere Möglichkeiten aufzuzeigen, findet am 4. September ein öffentliches Hearing statt.

Weitere Artikel laden