Menu

kalender

Mai 2019
S M D M D F S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Browsing Tag Fasanerie

Der Tier- & Pflanzenpark Fasanerie wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden betrieben und liegt außerhalb der Stadt im Nordwesten im Wiesbadener Stadtwald auf einem großzügig angelegten ca. 23 Hektar großen Areal.

Wolfstage in der Fasanerie

Die Zahl der Wolfsrudel bundesweit steigt. Im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie leben Wölfe unter Kontrolle. Das gibt am 1. und 2. Juni allen die Gelegenheit, sich näher mit den hundartigen Tieren zu beschäftigen – und mit dem Märchenwissen aufzuräumen.

Naturforscher in der Fasanerie Wiesbaden

In dem Tier- und Pflanzenpark Fasanerie in Wiesbaden finden unter dem Titel „Natur erleben“ das ganze Jahr abwechslungsreiche Veranstaltungen mit verschiedenem Themen statt. Am 29. Mai geht es für Grundschüler in der Reihe „Naturforscher in der Fasanerie“ weiter..

Sinnes-Tour für Kinder in der Fasanerie

Tiere sind Seelentröster, auch wenn man es nicht gleich in den Arm nehmen kann. Das Beobachten ihre Verhaltensweise setzt vor allem bei Kindern Glücksmomente frei. Am 12. Mai lädt der Tier- und Pflanzenpark Fasanerie in Wiesbaden zu einer tierischen Sinnes-Tour ein.

Vogelkunde in der Fasanerie erleben

Was ist denn das für ein Vogel und wie zum Gimpel sieht ein Zeisig aus? War das ebnen ein Bussard? Am Samstag bietet der Tiere- und Pflanzenpark Fasanerie in Wiesbaden jedem die Gelegenheit, sein Vogelwissen in einem „Seminar“ aufzufrischen. Wer mitmacht, ist klar im Vorteil.

Geschenk zum Muttertag selber basteln

Karten, Girlanden – Skulpturen aus Holz. In der Kreativ-Werkstatt des Tier- und Pflanzenparks Fasanerie dreht sich am 11. Mai, einen Tag vor Muttertag, alles um die passende „Geschenk-Idee“ der kleinen Großen. Angeleitet werden die Kinder von Scarlet Arian.

ESWE Verkehr weitet Angebot aus

Vergangene Woche hatte Wiesbadens Tageszeitung über Engpässe im Öffentlichen. Nahverkehr berichtet. ESWE Verkehr reagiert. In Stoßzeiten fahren künftig mehr Gelenkomnibussen statt Solobussen. Außerdem wird der Busverkehr zur Fasanerie verdichtet.

Natur erleben – Faszination Greifvögel

Normalerweisen hauen Greifvögel ab, wenn man ihnen näher als 50 Meter kommt. Das ist nicht so, wenn Thomas Dollmann mit dabei ist. Am 14. April gibt der erfahrene Tierpfleger in der Reihe „Natur-Erleben“ Einblicke in die Welt der Greif- und Raubvögel.

Weitere Artikel laden