Menu

kalender

September 2020
S M D M D F S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Partner

Konzert

Für die Größe der Stadt ist das Konzertangebot riesig. Im Sommer sind es die Open Air Konzert im Kurpark oder am Bowling Green die wie zwei Magnete viele Besucher anziehen. Im Herbst und Winter nicht nur das tolle Ambiente von Staatstheater und Kurhaus, sondern immer wieder auch das Kulturzentrum Schlachthof. Das sind jedoch nur die Konzertspitzen. Daneben gibt es in Wiesbaden zahlreiche Kleinkunstbühnen wie etwa das Thalhaus, das Künstlerhaus

Jazz in der Musikbibliothek

Der Jazz in Wiesbaden ist vielseitig. Es gibt verschiedene Interpreten die seit Jahren immer wieder im Sizzle Club als semi-ad hoc Band zusammenkommen. Am 5. September spielt der Gitarrist Johannes Schmitz mit – in der Musikbibliothek der Mauritius-Mediathek.

Glow-Konzert im Kurpark Wiesbaden

Das Rheingau Musik Festival musste abgesagt werden. Die Freunde der Sommerkonzerte bekamen feuchte Augen. Jetzt dürfen Sie wieder strahlen. Die Wiesbadener Agentur sinnesgut präsentiert am 21. und 22. August Wiesbaden live und die Band Glow.

Klaviermusik aus drei Jahrhunderten

Denk ich an Klavier spielen, sind meine Gedanken bei Mozart. Beethoven oder Brahms sind andere Namen, die gleich fallen. So finden sich diese Namen auch im Programm des dem Klavierkonzerts der Wiesbadener Musikakademie (WMA) am 22. Juni im Kulturforum.

Klavierabend: Beethoven darf nicht fehlen

Am 18. Juni lädt die Wiesbadener Musikakademie zu einem Klavierabend mit den Studierenden der Ausbildungsklasse Franz Vorraber ins Kulturforum. Gespielt werden unter anderem Werke von Colin oder List. Der Eintritt zum Konzert ist frei.

„Unser Beethoven“ im Kulturforum

Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig van Beethoven präsentieren die Wiesbadener Musikakademie (WMA) und die Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK) die Veranstaltungsreihe „Unser Beethoven“ mit vier anspruchsvollen Konzerten: das zweite am 6. Juni.

Weitere Artikel laden