Menu

kalender

Januar 2020
S M D M D F S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Volker Watschounek

Articles Written by Volker Watschounek

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.

Jugendstil: Literatur, Kunst, Geschlecht in Wiesbaden

Wiesbaden schreibt das Jahr des Jugendstils. Wenige Epochen haben unsere Gesellschaft derart geprägt. Im Stadtbild, in der Kunst, in der Literatur – in der Musik wie am Theater oder im Schauspiel. Im Jahr des Jugendstils ist die Modern – die Epoche allgegenwärtig. Das Literaturhaus lädt ein… zu hören und zu erfahren.

Eulen und Greifvögel erkunden

Im Erwachsenenprogramm „Natur-Erleben“ unter Gleichgesinnten mit Carolin Dreesmann geht es am 19. Januar um „Eulen und Greifvögel“. Der spannende Nachmittag bietet faszinierende Einblicke in die Welt der Tag- und Nachtgreifvögel – von der Sperbereule bis zum Schreiadler.

„Vogel-Imbiss“ in der Fasanerie

Wenn es draußen friert, kann es für Vögel schwierig werden, genügend Futter zu finden. Ein Vogelhaus, ein genannter Vogel-Imbiss unterstützt die heimischen Vögeln dann. Was Sie bei Aufstellen beachten sollten, erfahren Sie am 19. Januar im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie.

Foto-Workshop: Eine Idee, die wir toll finden

Sie tun was, sie machen was, sie unterstützen. Zusammen mit dem Wiesbadener Fotograf Thomas Wunsch haben und dem „Laden“ in Biebrich haben sie einen Foto-Workshop ermöglicht und dabei Kinder und Jugendliche ein Stück weit begleitet. Die Ergebnisse sind ab dem 17. Januar in der Galerie Hafemann zu sehen.

Umleitung, diese Buslinien werden umgeleitet

Straßenfeste, Baustellen und Umleitungen gehören zusammen. Manche Einschränkungen lassen sich nicht vermeiden. Wegen einer Fahrbahnsanierung in der Armenruhstraße in Biebrich trifft es diesmal die Buslinie 3. Außerdem sind wegen eines Wasserrohrbruchs sind Haltestellen in Eigenheim nicht nutzbar.

Über 26000 Betriebe im Kammerbezirk Wiesbaden

In den vergangenen zwölf Monaten ist die Zahl der Handwerksbetriebe im Bezirk der Kammer Wiesbaden deutlich gestiegen. Zum 31. Dezember 2019 waren 26355 Betriebe in der Handwerksrolle der Handwerkskammer Wiesbaden eingetragen – 495 Betriebe mehr als Ende 2019. Das entspricht einer Zunahme von 1,9 Prozent.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
LinkedIn
Instagram