Menu

kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Partner

Politik

So hat Wiesbaden bei den Landtagswahlen Hessen 2018 gewählt

Kreiswahlausschuss stellt das endgültige Wahlergebnisse für die Landtagswahlkreise 30, Wiesbaden I, und 31, Wiesbaden II. Im Wahlkreis 30 stellen damit die Grünen die stärkste Fraktion, im Wahlkreis 31 ist es die CDU. Von den 186.01 zur Wahl zugelassenen Wiesbadenern haben 121.292 eine gültige Stimme abgegeben. Über 10 Prozent davon, sind für die Todesstrafe.

Wahlbenachrichtigungen werden zugestellt

Bis alle Stimmen der Landtagswahl 2018 ausgezählt sind, dauert es noch bis Ende Oktober. Aktuell gibt es vom Briefträger erst einmal die Wahlbenachrichtigungen. Sie haben viel zu schleppen. Rund 4,5 Millionen sind das allein in Hessen: etwa 190.000 davon in Wiesbaden.

Hessen wählt am 28. Oktober

Die heiße Phase der Hessischen Landtagswahl läuft und Sie kennen das. Die Parteien beleuchten die Eckpunkte ihrer Programme. Das Bild, ob diese zu Ihrer Grundeinstellung passen, müssen Sie sich selber machen. Erstmals unterstützt Sie dabei Hessens Wahlomat.

„Es gibt keinen Planet B“

Auch die Grüne Jugend Wiesbaden hat sich an dem Aktionstag beteiligt. Mit ihrer Kampagne „Es gibt keinen Planeten B“ reihte sie sich am Samstag in die internationale Bewegung auf sieben Kontinenten in 95 Ländern mit über 900 Aktionen ein.

Kampagne ruft zu landesweitem Aktionstag auf

Das Bündnis und die Kampagne „Keine AfD in den Landtag“ verurteilen die Angriffe auf die Marburger SPD-Mitglieder. Wenn auch die Planungen zu dem dezentralen landesweitem Aktionstag länger zurückreichen – das Geschehene zeigt, wie notwendig es ist, sich für die Demokratie zu positionieren: am 13. Oktober in Wiesbaden.

Hessen Wahl 2018: Wiesbadens Kandidaten

Sie wurden zugelassen und zum Teil haben sie sich am Montag in der Sitzung des Seniorenbeirats vorgestellt. Wenn am 28. Oktober Wiesbadens Bürger ihre Stimmen für den hessischen Landtag abgeben, können Sie aus neun Parteien und 16 zugelassenen Landtagskandidaten wählen.

Weitere Artikel laden