Menu

kalender

März 2020
S M D M D F S
« Feb    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Stadtgeflüster

Eine Stadt lebt von und mit ihren Bürgern. Sie kaufen ein, sie gehen Essen, sie Wohnen in der Stadt. Sie prägen ihre Stadt. Sie treffen sich und tragen mit dazu bei, das ihre Stadt nach außen hin lebenswert erscheint. Was macht Wiesbaden aus, Wo gehen Wiesbadener hin? Wo würden Sie übernachten, frühstücken, essen, einkaufen …

Ihr Lieblings-Italiener mit Lieferservice in Wiesbaden

Ganz gleich ob im Buon Gusto, in der Villa im Tal oder im Gollners Goldstein: Die Coronakrise trifft alle gleichermaßen. Wiesbadens Gastronomen haben prompt reagiert. Statt InHaus bieten viele ihre Speisen außer Haus an: gleich mit passendem Wein und Lieferservice oder mit der Bitte an die Kunden, sich das Essen abzuholen.

Zeitumstellung: Wer hat an der Uhr gedreht…

Haben Sie schon gegoogelt, in welche Richtung Sie Ihre Uhren heute am Samstag umstellen müssen? Müssen Sie nicht. Wiesbaden lebt! verrät es Ihnen – und gibt Ihnen für die Zukunft einfache Eselsbrücken in die Hand. Wer mag, kann es auch gleich tan, dann geht heute nichts mehr schief ;-).

Wie lange reicht das Toilettenpapier?

Wo man hinkommt, die Regale der Supermärkte, wo sich sonst das Toilettenpapier stapelt, sind leer: Beim nächsten Markt das Gleiche – jeden Tag aufs Neue. Online ist das nicht der Fall. Berechnen Sie, wie viel Toilettenpapier sie die nächsten Tage brauchen, lehnen Sie sich zurück und bestellen Sie einfach online.

Freitag, der 13. – ungefährlicher als sein Ruf

Freitag der 13. – viele Menschen schrecken ein wenig zusammen, wenn sie das Datum hören. Die Meisten von ihnen machen dies, und wissen nicht einmal, weshalb. Bekannter ist der Ausdruck „Black Friday“. Diesen ominösen Tag verbinden viele sofort mit der Börse.

Wiesbadens Kinderkulturtage 2020

Der Referendar Herr Kees und seine Sechstklässler freuen sich darauf und Wiesbadens Kinder mit ihnen: auf Mister Twister – Mäuse, Läuse und Theater. Vom 13. März bis zum 1. April verzaubern im Rahmen der Kinder-Kulturtage 2020 Theatergruppen aus ganz Deutschland Kinder im Alter von drei bis zwölf Jahren..

Kochen: Wilde Küche am offenen Feuer

Im Frühling und Sommer gibt es nichts Schöneres, als mit Freunden um ein Lagerfeuer zu sitzen und sich bei Wurst und Stockbrot auszutauschen. Aufläufe oder Kuchen sind auch schnell zubereitet. Was es dazu braucht, lernen Sie am 14. März beim Workshop „Wilde Küche am offenen Feuer“ in der Fasanerie.

Gesegnete? Mahlzeit!

Das Abendmahl ist die zentrale Feier jedes Gottesdienstes und damit auch ein wichtiger Ausgangspunkt für den Glauben. Dem Essen kommt damit im Leben eine zentrale Bedeutung zu. In einer Veranstaltungsreihe beleuchten die katholische und evangelische Kirche in Wiesbaden, bei der sich alles ums Essen dreht.

Corona: „Panik ist kein guter Ratgeber“

Stärkere Reisebeschränkungen, Österreich stoppt Einreisen aus Italien, Messen und Kongresse werden abgesagt, Fußballspiele werden zu Geisterspielen, das Robert Koch Institut erklärt Italien zum Risikogebiet. Ein Gespräch in unsicheren Zeiten mit der Psychologin Karin Clemens.

Wiedereinstieg, wenn das Kind aus dem Haus ist

Wiedereinstieg nach Familienzeit und Stellensuche in Teilzeit. Das Kind ist fast aus dem Haus. Die Tage der Erziehung sind gezählt. Viele denken gerade jetzt zurück an früher, an die Arbeit. Wer dorthin zurück möchte, erhält am 17. März Unterstützung Agentur für Arbeit Wiesbaden.

Flohmarkt in Wiesbaden – suchen und finden

Der Keller, der Kleiderschrank, der Speicher quillt über. Es ist Flohmarkt-Zeit. Wiesbaden lebt! sagt Ihnen, wo Sie den nächsten Flohmarkt in Ihrer Nähe finden: zum Beispiel in der Kita Nesthäkchen oder an der Alten Schmelze in Schiersten oder bei Mann Mobilia oder auf dem Parkplatz von Globus.

Fasanerie: Malen wie die Aborigines

Punkt, Punkt, Punkt ist die Maltechnik vieler Urvölker. Unter dem Titel „Malen wie die Aborigines“ lädt die Kreativ-Werkstatt des Tier- und Pflanzenparks Fasanerie Wiesbaden am 7. März Kinder ab 5 Jahre dazu ein, Farben herzustellen und die Maltechniken der australischen Ureinwohner kennenzulernen.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
LinkedIn
Share
Instagram