Menu

kalender

Januar 2020
S M D M D F S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Browsing Tag Südost

Der Wiesbadener Ortsteil Südost erstreckt sich südöstlich des Historischen Fünfecks. Er erstreckt sich bis zum Südfriedhof. Im Westen umfasst er das Dichterviertel, im Osten die Housing Area Hainerberg. Der Stadtteil ist sehr heterogen bebaut. Es gibt zahlreiche Wohnvierteln die der Zeit des Historismus zuzuordnen sind – aber auch moderne Bürogebäuden. In dem Ortsteil haben sich vor allem Dienstleistungsbetriebe angesiedelt. Besonders hervorzuheben sind das Wiesbadener Jugend- und Kulturzentrum Schlachthof, wie auch die Brita-Arena, die Spielstätte des Fußballdrittligisten SV Wehen Wiesbaden.
Im Ortsbezirk lebten Anfang des Jahre 20776 Personen. Die aktuelle Ortsvorsteherin ist Mechthild Behr (SPD) – auch wenn bei der letzten Wahl die CDU, bei einer Wahlbeteiligung von 47,9 % die Nase knapp vorne hatte. CDU 27,7 % – SPD 26,6 % – Grüne 21,4 % – FDP 17,9 % – Linke 6,5 %.

Kids in die Bütt: Der Nachwuchs übt schon mal

Sonntagnachmittag, auf den Tischen steht kein Kuchen – ist kein Kaffee. Hier und da ein Bier und eine leckere Wurst. Das ist Fastnacht – und auf der Bühne stehen die Kids in der Bütt. Vom Titel her! die Bütt war nicht da. Geschwungen wurden die Tanzbeine der Eisbären, Amazing Girls oder auch der Sternchen trotzdem.

Kids in die Bütt

„Helau, Helau, Helau!“ heißt es am 12. Januar für den närrischen Nachwuchs in der Christian Bücher Halle. Text-und Musikbeiträge stehen bei dem von Kindern für alle zubereiteten Programm im Mittelpunkt. Mitlachen ist gewünscht.

Weihnachtssingen: Kling, Glöckchen…

Musik verbindet und bringt Menschen zusammen. Da ändert auch Regen nichts dran. Unter dem Motto „Vom Halberg bis zum Rhein“ fand am Sonntagabend, am Abend des vierten Advents das Wiesbadener Weihnachtssingen in der Brita Arena statt. Dem konnte auch die Schlechtwetterfront nichts anhaben.

Weihnachtssingen in der Brita-Arena 

Vom Halberg bis zum Rhein. Wenn sich die BRITA-Arena am Sonntag, 22. Dezember, vom Spielfeld des SV Wehen Wiesbaden in eine stimmungsvolle Event-Location verwandelt, dann liegt der Grund dafür im Weihnachtssingen – werden wieder wo man hinsieht gespannte und leuchtende Augenpaare funkeln und strahlen.

ELW: Muliresistente Keime stoppen

Wiesbadens Wasser wird sauberer. Ihm Rahmen eines Forschungsprojektes wird im Hauptklärwerk er ELW getestet, inwieweit bei der Wasseraufbereitung antibiotikaresistente Bakterien eliminiert werden – und damit multiresistente Keimen und Resistenzgenen aus dem Abwasser entfernt werden können.

Landwirte streiken: Mainzer Straße gesperrt (Update)

Wer über die Mainzer Straße morgens in oder aus der Stadt hinein- oder herabfährt, sollte sich für den 10. Dezember nach einer Alternativroute umschauen. Wiesbadens Landwirte und die Landwirte der Region treffen sich am Dienstagmorgen an fünf Sammelstellen um gegen 9:30 Uhr vor vor Umweltministerium zu demonstrieren.

Paul Fernie verlässt den SVWW

Paul Fernie verlässt den SV Wehen Wiesbaden. Dem Leiter des Bereichs Scouting & Analysebricht folgt Daniel Ebbert, der als Chefscout vom FC Hansa Rostock zu den Rot-Schwarzen kommt. „Seine Verpflichtung ist das Ergebnis eines detaillierten Auswahlprozesses der gesamten sportlichen Leitung gemeinsam mit Paul Fernie. “

Schützenfest in Wiesbaden, nur für die Falschen

Verrückter Samstagnachmittag in Wiesbaden. Foul – ja oder nein? Der Ball zappelt im Netz, Tor – Jan oder Nein? Die Spieler bleiben emotionslos. Der Schiedsrichter geht zum Monitor. Videobeweis. Am Ende fallen in der Britta-Arena in Wiesbaden neun Tore und Wiesbaden verliert gegen Holstein Kiel mit 3:6.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
LinkedIn
Instagram