Menu

kalender

August 2020
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Schule

Schule: Zehn Mal Händewaschen nervt immer noch

Zucht und Ordnung herrscht auf den Fluren. Wer gegen Regeln verstößt, wird suspendiert. Was sich nach Militärakademie anhört, ist Schulalltag. Seit Montag geht es für den Großteil der Schüler wieder zurück in den Unterricht – wenn das überhaupt welcher ist.

Schuleröffnung: Corona ist der beste Schüler

Das übliche große Wiedersehen mit freudiger Umarmung nach langen Ferien gibt es am Montag nicht. Stattdessen herrscht Zucht und Ordnung in den Schulen – mit Sicherheitsabstand, Maske & Co geht es in den Unterricht. Was vor dem Schultor passiert, ist eine andere Sache.

Schüler können sich jetzt Tablets ausleihen

Smartphones und immer mehr auch andere digitale Endgeräte sind für viele Schüler ständige Begleiter im Alltag. Auch im Unterricht ist das der Fall. Hier reicht es, wenn ein Schüler nicht mitziehen kann. Ausgrenzung und Isolation, ergo Lernrückstand sind die Folgen. Dass muss nicht sein.

Infos zum Schulstart: „Keiner bleibt sitzen“

Wenn am Montag für die Abschlussklassen die Schule wieder beginnt, bleiben die Viertklässler nun doch Zuhause. Grund dafür ist die Klage einer Schülerin aus Frankfurt. Sie hatte geklagt, weil einzelne Schüler auf Basis der des Infektionsgesetz bis zum 3. Mai nicht zur Schule dürften.

Schule zuhause: Erklärvideo statt Lehrbuch

Am 20. April ist keine Schule. Soviel ist gewiss. Die Schüler der Abschlussklassen gehen am 27. April wieder in die Schule. Wie es für die anderen Klassen weiter geht, ist noch nicht entschieden. Kitas bleiben auf jeden Fall länger geschlossen. In der Isolation zu lernen, liegt nicht jedem. Hilfestellung tut gut.

Weitere Artikel laden