Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Fahrradlenker auf einen Fleck

4.500 Euro für Fahrräder an der Elisabeth-Selbert-Schule

Das Hessische Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen unterstützt die Elisabeth-Selbert-Schule in Wiesbaden mit 4.500 € für neue Fahrräder! Ein Projekt, das Bewegung und Verkehrserziehung kombiniert, gefördert von Minister Armin Schwarz und Mitteln von Lotto Hessen.

Volker Watschounek 2 Monaten vor 2

Freude am Radfahren entwickeln: In der Natur machen die Schüler neue Bewegungserfahrungen und lernen das Fahrrad als umweltfreundliches Verkehrsmittel kennen.

Nach dem Laufen ist das Fahrradfahren für die meisten Kinder der nächste große Schritt in die selbstständige Mobilität. Schulen sollten daher verlässliche Angebote rund ums Radeln etablieren. Das Hessische Ministerium für Kultus, Bildung und Chancen unterstützt die Elisabeth-Selbert-Schule in Wiesbaden bei der Anschaffung neuer Fahrräder mit 4.500 Euro. Das Projekt Bewegte Schule / Bike School soll damit umgesetzt werden.

Mit den neuen Fahrrädern schlägt die Elisabeth-Selbert-Schule zwei Fliegen mit einer Klappe: Radfahren als Bewegungsangebot fördert Gesundheit und Sportmotorik – gleichzeitig können die Räder zur Verkehrserziehung genutzt werden.

Minister Armin Schwarz

Die Mittel für die Fahrräder stammen aus dem Topf von Lotto Hessen. Ziel ist es, das Fahrrad als festen Bestandteil des Gymnasiums zu etablieren, um in der Gesellschaft und an der Schule Nachhaltigkeit und Mobilität zu stärken. Die Räder werden im Ganztagsunterricht für Sport und Bewegung eingesetzt und sollen darüber hinaus die Verkehrserziehung unterstützen. So lernen die Schüler, sich sicher und umweltfreundlich im Straßenverkehr zu bewegen.

Schulleiterin Anna Schmidt freut sich über die Förderung. Die neuen Fahrräder ermöglichen es der Elisabeth-Selbert-Schule, den Schülern ein zum Sportunterricht ein breiteres und vielfältiges Bewegungsangebot anzubieten und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Verkehrserziehung zu leisten.

Foto oben ©2024 Hessische Staatskanzlei

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite der Hessischen Landesregierung zum Thema Antisemitissmus finden Sie unter hessen.deÖffnet sich in einem neuen Fenster

2 Kommentare

2 Kommentare

  1. R.Schaab sagt:

    Leider ist der Name der Schulleitung nicht korrekt!

    1. Könnten Sie uns den richtigen Namen nennen!

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.