Menu

kalender

Mai 2018
S M D M D F S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Partner

Kinder

Kinder spielen gerne. Kinder basteln gerne. Haben sie einmal richtig Lust auf etwas bekommen, sind sie einfach nicht mehr fortzukriegen: vom Spielplatz, aus der Werkstatt, aus dem Museum … Welche Möglichkeiten die Landeshauptstadt Wiesbaden Eltern und Kindern bietet – immer wieder stellen wir Ihnen hier ein paar vor: etwa die Fasanerie, …

Monstermäßiges Filzen in der Fasanerie

Das Stofftier oder das Bild vom Bruder als Vorlage, warum nicht? Gebastelt wird dann am Samstag, 26. Mai – und wenn das „Monster“ dem Lieblingstier ähnelt – dann sind beim Kreativworkshop in der Fasanerie alle glücklich. Die Fasanerie bittet um Anmeldung.

Wasserforscher in der Fasanerie

Sonnig, der Himmel von Wolken durchzogen und trocken bei Temperaturen von 24 Grad. Wenn die Prognosen stimmen, sind das am 29. April gute Voraussetzungen für Wasserforscher und eine Exkursion entlang der Wasserläufe in der Fasanerie.

Tierischer Lesespaß in der Fasanerie

„Fuchs du hast die Gans gestohlen…“ zählt zu den bekanntesten Fabeln der Tierwelt. Auch fern der bekannten und oft zitierten Darsteller gibt es reichlich zu erzählen und zu lesen – am 29. April im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie in Wiesbaden.

Malen wie die Aborigines

Unter dem Titel „Malen wie die Aborigines“ lädt die Kreativwerkstatt der Fasanerie Wiesbaden am 8. April Kinder ein, Maltechniken der australischen Ureinwohner kennenzulernen und einzusetzen.

Oma und Opa mit einem Ojo de Dio überraschen

Ausgelegt sollen sie Segen und Schutz bieten: kleine Ojo de Dios. Wie man sie herstellt, erlernen Kinder ab fünf Jahren am Sonntag in der Kreativ-Werkstatt. Also rechtzeitig zu Ostern, um den Großeltern noch etwas selbst gemachtes zu schenken.

Samstags, Zeit fürs Stadtmuseum

Am 24. Februar bietet das „sam – Stadtmuseum am Markt“ zur Marktzeit die gewohnte Kinderbetreuung mit kindgerechter Führung am. Am Nachmittag gibt es für die Großen die Führung „Impulse – Nassau im Spannungsfeld der Konfessionen“.

Weitere Artikel laden