Die jungen Nachwuchskünstler lassen sich vom Holz inspirieren. Zusammen mit Hilfe von Scarlet Arian entstehen in der Fasanerie Rindenpicassos.

Die Werkstoffe findet man in der Fasanerie im Wald. Ob alte Rinden, abgefallene Äste m Blätter, Steine oder Erde. Naturmaterialien lassen sich schnell und einfach verarbeiten – und echte Kunstwerke entstehen. Die Kreativ-Werkstatt der unterstützt dabei.

Kreativwerkstatt, kurzgefasst

„Rindenpicasso & bunte Hölzer“ mit Kindern gestalten
Wann: Samstagen, 26. Oktober 2019, zwischen 10:00 und 13:00 Uhr
Wo: Tierpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden (Anfahrt planen!)
Kosten: 5,00 Euro, plus Material

Anmeldung: bitte telefonisch bei Scarlet Arian unter 0611 / 4090393

In der „Kunstwerkstatt“ lernen Kinder ab drei Jahren gemeinsam mit ihren Eltern am 26. Oktober wieder den kreativen Umgang mit Farben und Hölzern kennen. „Rindenpicasso & bunte Hölzer“  nennt die Naturpädagogin Scarlet Arian ihre Veranstaltung. Kindern bietet sich dabei die Möglichkeit, unter Aufsicht ihrer Phantasie beim Malen und Klecksen freien Lauf zu lassen.

Kunst aus Holz

Ob die entstandenen Kunstwerke am Ende mit den Picassos oder Monets mithalten können, liegt in der Sicht der Betrachter. Für die Eltern, das dürfte sicher sein, sind die kleinen Künstler die großen von Morgen – und gewiss findet das eine oder andere Kunstwerk Zuhause einen Ehrenplatz.

Über die Fasanerie

Der Tier- & Pflanzenpark Fasanerie wird von der Landeshauptstadt Wiesbaden betrieben und liegt außerhalb der Stadt im Nordwesten im Wiesbadener Stadtwald auf einem weitläufig angelegten rund 23 Hektar großen Areal.

Das Gelände ist landschaftlich sehr vielseitig mit Anhöhen, Wiesen, einem hohen Waldanteil sowie Bachläufen und einem See. Die Gebäude eines Hofguts sowie das Jagdschloss stehen unter Denkmalschutz. In der Umgebung befindet sich die ehemalige Sommerfrische am Chausseehaus, der Kaiser-Wilhelm-Turmauf dem Schläferskopf und das ehemalige Kloster Klarenthal. (Quelle: Wikipedia)

Weitere Nachrichten vom Tier- und Pflanzenpark Fasanerie lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie unter www.wiesbaden.de.

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!