Menu

kalender

Februar 2021
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Partner

– Anzeige –

Februar: Synagogenbeleuchtung ist aktiv

Fakten, Fakten, Fakten – gibt eine Recherche auch nicht mehr her als einen Satz, fällt es schwer Seiten zu füllen. Anders wie in der Zeitung gibt es online keine Dreizeiler. Daher fassen wir zusammen: In Wiesbaden Schierstein wurde die Synagogenbeleuchtung aktiviert.

Ian Wingfield coacht Phantoms-Receiver

Die Wiesbaden Phantoms haben sich die Dienste von Wide-Receiver-Coach Ian Wingfield für das GFL2-Team gesichert. Am 12. Juni wird Wingfeild zum ersten Mal gegen doie Bad Homburg Sentinels an der Seitenauslinie des Spielfelds im Europaviertel stehen. Good luck.

SV Wehen Wiesbaden: Fünfter Sieg infolge

26. Spieltag in der 3. Liga. Der SV Wehen Wiesbaden behält in einem kampfbetonten Spiel wieder die Oberhand und geht damit das fünfte Spiel infolge als Sieger vom Platz. Zur Belohnung schnuppert der SVWW nach der 0:4 Niederlage vom FC Ingolstadt in Dresden Aufstiegsluft auf Platz drei.

Workshop „Führung in Arbeit 4.0“

Digitale Arbeit in Zeiten von Corona. Für Unternehmen und Führungskräfte ist der neue Alltag im Homeoffice ziemlich komplex und undurchschaubar. Das städtische Referat für Wirtschaft und Beschäftigung hilf weiter: mit dem Online-Workshop.

Weitere Artikel laden

Kids in die Bütt

„Helau, Helau, Helau!“ heißt es am 12. Januar für den närrischen Nachwuchs in der Christian Bücher Halle. Text-und Musikbeiträge stehen bei dem von Kindern für alle zubereiteten Programm im Mittelpunkt. Mitlachen ist gewünscht.

„3 Musketiere – Das Musical“

Ein Mythos alter Tage kommt wieder auf die Bühne des Jungen Staatsmusical. Iris Limbarth inszeniert die „3 Musketiere“, ein Musical nach der Vorlage von Rob und Ferdi Bolland, ein Musical zum Träumen. Ein guter Start ins neue Jahr: Die nächste Vorstellung ist am 4. Januar am Staatstheater Wiesbaden.

„Romy Schneider – Zwei Gesichter einer Frau“

Chris Pichler hat sich mit dem Leben von Romy Schneider auseinandergesetzt. Sie kennt ihre Ausbrüche, ihre Eskapaden und ist in Wiesbaden inzwischen bekannt für Ihre Darstellung der einzigartigen Schauspielerin. Am 28. Dezember zeigt Pichler im Staatstheater, wie besessen die Schauspielerin von ihrer Arbeit war.

Halloween Party im Taunus Wunderland

Schaurig-schön soll es sein und doch bequem und partytauglich: Das gilt am 26. Oktober besonders im Taunus Wunderland. Stehen bis 22 Uhr Halloween-Spektakel und Freizeitspaß im Vordergrund, ist es nach 22 Uhr die große Halloween-Party mit HIT RADIO FFH.

Doris Day, in memoriam: „Love Me or Leave Me“

Kennen Sie Doris Mary Ann Kappelhoff? Den Namen Doris Day aber sicher doch. „Filme im Schloß“ zeigt in Gedenken an die am 14. Mai im Alter von 97 Jahren verstorbene deutschstämmige Schauspielerin den Film „Tyrannische Liebe“ am 26. Juli in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung.

Weitere Artikel laden