Menu

kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Partner

– Anzeige –

Keine Blitzer in, sondern nur um Wiesbaden

Wiesbadens Motorradfahrer können sich weiter freuen. Wettertechnisch bleibt es warm. Da gönnt sich mancher Cabrio-Fahrer eine schöne „oben ohne“-Fahrt. Damit das Vergnügen in und um Wiesbaden nicht durch Bußgeldbescheide getrübt wird, verraten wir Ihnen, wo vom 19. bis 25. August mit mobilen Blitzern zu rechnen ist.

Kloppenheimer Kerb, die Kerbeburschen feiern

Vom 23. bis 25. August steht Kloppenheim Kopf. Unter dem Motto die „Kerb feiert groß und klein im Märchenwald von Kloppenmheim“ sorgen die Kerbeburschen am Wochenende in der Ortsmitte für blendende Stimmung und Abwechselung. Da ist für jeden etwas Passendes dabei.

Was wird aus der ehemaliger Ziegelei

Das Grundstück ist rund 4,1 Hektar groß und um das Jahr 1900 gab es auf dem Areal zweiundzwanzig Ziegeleien, die im Verlauf des 20. Jh. alle stillgelegt wurden. Die Gebäude stehen bis heute. Wie geht es nördlich der Siedlung „An den Fichten“ weiter?

Mehr Betreuungsplätze für Kinder

Seit August 2013 besteht in Deutschland ein Rechtsanspruch auf Kinder-Betreuungsplätze. Mit dem konsequenten Ausbau und der Schaffung neuer Plätze ist man in Wiesbaden auf Kurs. Nachholbedarf gibt es bei den unter Dreijährigen. Es wird!

Wiedereinstieg nach der Erziehungspause

Wiedereinstieg nach Familienzeit und Stellensuche in Teilzeit. Das Kind ist so gut wie aus dem Haus. Viele denken jetzt an früher, an die Zeit der Arbeit. Wer dorthin zurück möchte, erhält am 27. August die notwendige Unterstützung bei Agentur für Arbeit Wiesbaden.

Die Natur kehrt zurück: Führung im Wellritztal

Seit mehreren Wochen zieht die Fotoausstellung „Wiesbadens lebendige Bäche“ im Umweltladen neugierige Blicke auf sich. Einige sind überrascht und froh, wie schnell sich die Natur zurück entwickelt. Wer sich auch live davon überzeugen möchte, dem legen wir am 31. August die Führung im Wellritztal ans Herz.

Weitere Artikel laden

Das Caligari zeigt: „Das Familienfoto“

Die Geschichte einer entzweiten Familie, die sich nach gravierenden Veränderungen zusammenrauft, ist nicht neu. Selten wurde sie so charmant erzählt. Die Caligari Filmbühne beendet am Samstag ihre Sommerpause und zeigt den Film: „Das Familienfoto“.

Doris Day, in memoriam: „Love Me or Leave Me“

Kennen Sie Doris Mary Ann Kappelhoff? Den Namen Doris Day aber sicher doch. „Filme im Schloß“ zeigt in Gedenken an die am 14. Mai im Alter von 97 Jahren verstorbene deutschstämmige Schauspielerin den Film „Tyrannische Liebe“ am 26. Juli in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung.

„Filme im Schloß“ zeigt „High Life“

„Filme im Schloß“ zeigt am 12. Juli in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung den Film „High Life“. Es ist der jüngste Film der französischen Filmemacherin Claire Denis. Darin führt sie die Akteure in unheimlichen Begegnungen an Körpergrenzen und kulturellen Tabus.

„Filme im Schloß“ zeigt „Lady Macbeth“

Auch wenn der große Shakespeare oft als Galleonsfigur herhalten muss, ist für manch Einen nicht mehr ausreichend Shakespeare drin. Das macht aber nichts. Die Programmreihe „Filme im Schloß“ zeigt am 14. Juni in der FBW – Deutsche Film- und Medienbewertung das preisgekrönte Spielfilmdebüt „Lady Macbeth“.

Das Caligarie zeigt „Moritz Daniel Oppenheim“

Er war der erste akademisch gebildete jüdische Künstler der Neuzeit und Isabel Gathof hat sein Leben dokumentiert. In der Veranstaltungsreihe „Rückblende – Film ab“ zeigt die Caligari Filmbühne am 11. Juni den Dokumentarfilm „Moritz Daniel Oppenheim“ aus dem Jahr 2018.

Frank Fischer präsentiert „meschugge“

Das Wort me|schug|ge ist ein aus dem Hebräisch-Jiddischen entnommenes Lehnwort und steht umgangssprachlich für verrückt. Ob Frank Fischer so meint wie er es ausspricht? Lassen Sie sich am 30. Mai überraschen – nach neun Monaten thalhaus-Abstinenz auf der Kleinkunstbühne im Nerotal.

Cold War: „Zwei Herzen, vier Augen“

„Filme im Schloß“ zeigt am 10. Mai in der FBW – im Schloss Biebrich den laut DIE ZEIT grandiosen Liebeskrieg „Cold War“. Der Film erzählt von der unbändigen Kraft der Gefühle, von einer Amour fou im Strudel der Zeit – ein Liebesfilm für die Ewigkeit.

Evi + das Tier: Sex & Quatsch & Rock n Roll

Diese Show ist anders. Miss Evi und Mr. Leu sind anders. Sie lassen Sie staunen, lachen, weinen und Anteil nehmen. Sie sind „schlichtweg grandios“ schreibt die Frankfurter Rundschau. Überzeugen Sie sich selbst, am 3. und 4. Mai im thalhaus Theater.

SVWW rutscht auf Platz vier

Auch im siebten Spiel kann Wiesbaden nicht in Jena gewinnen. Vier Spiele noch, vergeigen Hessens Fußballer nach der zwei Auswärtsniederlage in Folge wieder den Aufstieg. Nächster Gegner ist der 1. FC Kaiserslautern.

Weitere Artikel laden