Menu

kalender

Januar 2022
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

– Anzeige –

Hotspot Regionen in Hessen

Das Jahr ist DREI Wochen alt und nahezu ganz Hessen ist Hotspot-Region. Offiziell gibt es nur noch einen Kreis, indem die Inzidenz unter 350 liegt. Hesses gallisches Dorf ist der Werra-Meißner Kreis – eingezingelt von hoch-roten Gebieten.

„Dark Eagle“ über Mainz-Kastel?

Die USA hat sein in Wiesbaden stationierten Streitkräfte verstärk. Das 56th Field Artillery Command wurde reaktiviert. Damit einher gingen die Sorgen, dass amerikanischen Hyperschallraketen in der Stadt bereit gehalten werden. Die Anfrage der  Stadtverordnete Brigitte Forßbohm klärt auf

Elsässer Platz: So könnte er aussehen

Anstelle von dicht an dicht geparkten Autos soll der Elsässer Platz begrünt werden. Eltern und ihre Kinder erfahren ganz neue Aufenthaltsqualitäten. Der Platz lädt zum Treffen und Schwadronieren ein. Jetzt müssen die Pläne der Berliner Landwirtschaftsarchiketnten nur noch umgesetzt werden.

Filmgespräch: „Die Wannseekonferenz“

Am 24. Januar zeigt das ZDF den Film „Die Wannseekonferenz“ – sich, wie sich 15 hochrangige Vertreter des NS-Regimes trafen, um den systematischen Massenmord an der jüdischen Bevölkerung zu planen. Zu diesem Anlass lädt die Jüdischen Gemeinde Wiesbaden zu einem Filmgespräch ein.

Großspende für Sonnenberger Kita

Unverhoffter Geldsegen für die Kita der evangelischen Thalkirchengemeinde. Nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr spendet die „Götzfried Advisory“ 10000 Euro, mit denen der Spielplatz an der Kita neu gestaltet werden kann.

Weitere Artikel laden

Martin Zingsheim – aber bitte mit ohne

Mit einem ganz besonderen Comedian geht es weiter im Theater im Pariser Hof. Am 16. September ist der mit Auszeichnungen überhäuften Comedian Martin Zinsgeheim zu Gast in der Spiegelgasse – ein Wortakrobat in der Achterbahn, eine Achterbahnfahrt mit Wortakrobatik.

Kids in die Bütt

„Helau, Helau, Helau!“ heißt es am 12. Januar für den närrischen Nachwuchs in der Christian Bücher Halle. Text-und Musikbeiträge stehen bei dem von Kindern für alle zubereiteten Programm im Mittelpunkt. Mitlachen ist gewünscht.

„3 Musketiere – Das Musical“

Ein Mythos alter Tage kommt wieder auf die Bühne des Jungen Staatsmusical. Iris Limbarth inszeniert die „3 Musketiere“, ein Musical nach der Vorlage von Rob und Ferdi Bolland, ein Musical zum Träumen. Ein guter Start ins neue Jahr: Die nächste Vorstellung ist am 4. Januar am Staatstheater Wiesbaden.

„Romy Schneider – Zwei Gesichter einer Frau“

Chris Pichler hat sich mit dem Leben von Romy Schneider auseinandergesetzt. Sie kennt ihre Ausbrüche, ihre Eskapaden und ist in Wiesbaden inzwischen bekannt für Ihre Darstellung der einzigartigen Schauspielerin. Am 28. Dezember zeigt Pichler im Staatstheater, wie besessen die Schauspielerin von ihrer Arbeit war.

Kay Ray: „Wonach sieht`s denn aus?!?“

Kay Ray hat seine Optik geändert und gewohntes Verhalten abgelegt. Mit seinem Programm „Wonach sieht’s denn aus?!?“ kommt er am 30. Oktober nach Wiesbaden ins thalhaus. Wenn Ihre Lachmuskeln noch können, sollten Sie den Termin nicht verpassen.

Halloween Party im Taunus Wunderland

Schaurig-schön soll es sein und doch bequem und partytauglich: Das gilt am 26. Oktober besonders im Taunus Wunderland. Stehen bis 22 Uhr Halloween-Spektakel und Freizeitspaß im Vordergrund, ist es nach 22 Uhr die große Halloween-Party mit HIT RADIO FFH.

Weitere Artikel laden