Menu

kalender

August 2021
S M D M D F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Sport

Leistungssport ist das Eine, Breitensport das Andere. Viele publikumsträchtige Sportarten ziehen das ganze Jahr einige Sportler nach Wiesbaden: Volleyballdamen, Fußballer, Handballer, Basketballer, Triathleten oder Läufer. Das motiviert. Wiesbaden bewegt sich. Rund 600 Sportvereine bieten reichlich Gelegehneiten dazu. In vielen Sportarten steht die neue Saison in den Startlöchern. Der Spielplan der Volleyball Bundesliga steht. Einen Überblick über die Spiele des VC Wiesbaden I + II erhalten Sie hier.

Der Ball fliegt wieder

Gut zwei Monate bleiben bis zum ersten Spiel. Am Montagmorgen haben die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden zuerst im Fitnessstudio und dann in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit den Countdown zum Bundesligastart am 6. Oktober eingeläutet.

Olympia: 27 Mal Edelmetall in 11 Tagen

Jacob Schopf erreicht im Einer Kajak im Kanurennsport über 1000 Meter das Finale. Über 500 Meter im Kajak Zweier stehen zwei Bote im Endlauf. Im Beach-Volleyball-Viertelfinale treffen Laura Ludwig und Margarete Kozuch auf die Amerikanerinnen April Ross und Alix Klineman.

SVWW bleibt nach 180 Minuten torlos

Viele gute Chancen wurden einfach liegen gelassen. Dem SVWW gelingt es das ganze Spiel nicht, Kapital aus den Chancen zu schlagen und den Ball im gegnerischen Netz zu versenken. Nach 90 Minuten steht es 0:0 und Wiesbaden wartet noch immer auf das Tor,

1. Volleyball Bundesliga, 2021.2022

Bis zum Start der Volleyball-Saison 2021.2022 dauert es noch. Nächsten Montag stellt der VC Wiesbaden seine Mannschaft für die kommende Spielzeit vor und zum Auftakt serviert die Volleyball-Bundesliga dem VC Wiesbaden einen echten Kracher: Gast am 6. Oktober ist Dresden.

SV Wehen Wiesbaden, alle Spiele

Am Montagabend startet der SV Wehen Wiesbaden als letztes Team beim Freiburger SC in die Dritte Liga. Eine Woche später ist 1860 München zu Gast in Wiesbaden. Mit Blic auf die Neuausrichtung des Vereins zählt der SVWW nicht zu den großen Aufstiegsfavoriten.

Weitere Artikel laden