Menu

kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Partner

Sport

Leistungssport ist das Eine, Breitensport das Andere. Viele publikumsträchtige Sportarten ziehen das ganze Jahr einige Sportler nach Wiesbaden: Volleyballdamen, Fußballer, Handballer, Basketballer, Triathleten oder Läufer. Das motiviert. Wiesbaden bewegt sich. Rund 600 Sportvereine bieten reichlich Gelegehneiten dazu.

VCW: Lena Vedder verlängert ihren Vertrag

Nach Frauke Neuhaus, Renate Bjerland, Selma Hetmann, Lisa Stock und Julia Wenzel steht mit der Außenangreiferin Lena Vedder die sechste Spielerin fest, mit der der VC Wiesbaden in der Saison 2020.2021 an den Start geht. Sechs Plätze sind damit noch frei. Die Suche beginnt.

SVWW: Leichtes Gruppentraining nach Quarantäne

Nachdem Tobias Mißner vor zwei Wochen positiv auf das Coronavirus getestet wurde, hatte sich die komplette Mannschaft sowie das Trainer- und Funktionsteam des SV Wehen Wiesbaden freiwillig in eine 14-tägige Isolation begeben. Die selbstverhängte Quarantäne endet heute um 23:59 Uhr.

Lauren Plum und Shannon Dugan verlassen den VCW

Jährlich grüßt das Spielerkarussell und so bringt auch der Abschluss der infolge des Coronavirus vorzeitig beendeten Saison beim VC Wiesbaden wie immer Spielerwechsel mit sich. Für die beiden US-Amerikanerinnen Lauren Plum im Zuspiel und Shannon Dugan im Außenangriff ist die Zeit beim VCW vorbei.

Coronavirus stoppt Wiesbadener Pfingstturnier

Ein Springturnier vor leeren Rängen ähnlich wie beim Biathlon am Schießstand? Eine Kür in der Dressur ohne Zuschauer? Nein, das wäre nicht das Pfingstturnier – Ein Turnier dass davon lebt, dass Bürger und Gäste der Stadt flanieren und vier Tage etwas tolles erleben möchten. Das Wiesbadener Pfingstturnier ist abgesagt.

VCW verliert gegen den USC Münster 1:3

Der VC Wiesbaden hat sein letztes Heimspiel in der Saison 2019/2020 mit 1:3 gegen den USC Münster verloren. Damit sichern sich die Gäste die drei Tabellenpunkte. Als wertvollste Spielerinnen der Partie wurden für den VCW Shannon Dugan und auf Seiten des USC Lina Alsmeier gewählt. 

Letztes Heimspiel: Münster zu Gast beim VCW

Die Luft ist draußen,. Es geht um nichts mehr. Am Dienstag empfängt der VC Wiesbaden zum letzten Heimspiel der Saison 2019/2020 den USC Münster. Trotzdem, im letzten Saisonspiel möchten Wiesbadens Volleyballerinnen noch einmal alles abrufen und sich damit beim treuen Publikum zu bedanken.

EuroLeague und Champions League Spielrunde ist abgesagt

Der Schutz der Athleten hat oberste Priorität. Wenngleich allen die Entscheidung nicht leicht gefallen ist, so ist sie in Anbetracht der Gesamtumstände gut nachzuvollziehen. Der Spielleitung der IWBF Europe seien hier keinerlei Vorwürfe uzt machen, so Rhino-Manager Mirko Korder. Man handele lediglich verantwortungsvoll.

Jan-Luca Mölling gewinnt den 24. Berglauf Classic

Die Wetterprognosen für waren nicht die besten. Entgegen den Vorhersagen blieb es aber trocken. Rund 350 Läufer gingen am Samstag im Nerotal an den Start. Zuerst die Halbmarathon-Läufer und knapp 50 Minuten später die Classic-Läufer – über die 8-Kilometer Distanz. Dazwischen starteten die Kids.

VC Wiesbaden verliert gegen Vilsbiburg 1:3

Dre plus drei plus drei gleich neun. Der Achtplatzierte USC Münster hat jedoch zehn Punkte Vorsprung. Für Wiesbadens Volleyballdamen bedeutet das maximal Platz neun nach der Hinrunde. Damit erreicht der VC Wiesbaden in diesem Jahr nicht die Runde der letzen acht – die K. O. Runde der 1. Volleyball Bundesliga.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
LinkedIn
Share
Instagram