Menu

kalender

September 2022
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Partner

Sport

Leistungssport ist das Eine, Breitensport das Andere. Viele publikumsträchtige Sportarten ziehen das ganze Jahr einige Sportler nach Wiesbaden: Volleyballdamen, Fußballer, Handballer, Basketballer, Triathleten oder Läufer. Das motiviert. Wiesbaden bewegt sich. Rund 600 Sportvereine bieten reichlich Gelegehneiten dazu. In vielen Sportarten steht die neue Saison in den Startlöchern. Der Spielplan der Volleyball Bundesliga steht. Einen Überblick über die Spiele des VC Wiesbaden I + II erhalten Sie hier.

SVWW-Serie reißt in Mannheim

Sechstes Heimspiel, sechster Sieg: Das ist die Bilanz des SV Waldhof Mannheim. Für die Wiesbadener endet damit die Serie von sechs Spielen ohne Niederlage. Die Hessen unterlagen am Samstag beim Tabellennachbarn in Mannheim.

Die letzten Minuten beim 25 Stunden Lauf 2022

Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen hatte das Adjektiv „endlich“ bei der Ankündigung zum diesjährigen 25. Stunden Lauf nichts verloren. Allenfalls am Ende: „Endlich am Ziel“. 47 Team jubelten und freuten sich auf der Ziellinie, die Tortur ein weiters Mal hinter sich gelassen zu haben.

Wiesbaden Phantoms verlieren wieder

Vorletzter Spieltag, eine Kehrtwende ist unmöglich. Es ist nicht zu Gauben, dass den Wiesbaden Phantoms in der GFL-Saison noch ein Punktgewinn gelingt. Der Abstieg ist besiegelt. Das wurde auch im Spiel gegen die Goldenen Branchen deutlich.

SVWW verstärkt sich mit Ivan Prtajin

Der Hallesche FC hat das Nachsehen. Im Spielerpoker um Ivan Prtajin hat der SV Wehen Wiesbaden das bessere Blatt gezeigt. Der 26-jährige Kroaten wechselt vom slowenischen Erstligisten NK Olimpija Ljubljana an den Rhein wo er bei den Hessen den nach den nach Belgien abgewanderten Gustaf Nilsson ersetzen soll.

Weitere Artikel laden