Menu

kalender

September 2022
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Partner

Articles Written by Redaktion

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann

Kürbissuppenfest im Kunsthaus

Im Supermarkt, auf dem Markt – Überall liegen sie herum: Kürbisse. Jetzt wo es kühler wird, beginnt die Zeit der Suppen. Das ist im Kulturamt bekannt. Traditionell laden das Amt und das Kunsthaus am 1. Oktober von 11:001 bis 14:00 Uhr zum traditionellen Kürbissuppenfest ein.

Faszination Handwerk bei „Handwerk live“

Ausbildungssuche einmal anders: Erfahrene Meister aus verschiedenen Innungen, dazu Ausbilder, stehen in Wiesbaden am 17. September im Rahmen von „Handwerk live“ interessierten und zum Teil noch unentschlossenen Schülern Rede und Antwort.

Taunusstraßenfest und Umleitung der Linie 1

Wenn die Anwohner der Taunusstraße ganz Wiesbaden einladen, wird die Taunusstraße gesperrt. Da dürfen dann auch keine Busse mehr fahren – auf der Taunusstraße wohlgemerkt. Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit. Bitte beachten Sie die Umleitung.

Geschichten von der Taunusstraße

Die klassizistische Bebauung der Taunusstraße ist weitgehend verloren gegangen. Dafür sind zahlreiche Beispiele aus der Zeit des nassauischen Spätklassizismus bis heute erhalten. Rainer Niebergall stellt sie im Rahmen des Taunusstraßenfests am 10. und 11. September vor.

AKK: Flohmarkt ohne Standgebühren

Anbieter und Käufer, jeder ist gefragt. Der Tauschring AKK lädt am 3. September seinem traditionellen Herbstflohmarkt in Mainz Kastel in der Reduit ein. Das schöne, Verkäufer müssen keine Standgebühren entrichten. Anmelden sollten sie sich trotzdem.

Stadtführung durch das Villenviertel im Dambachtal

Neroberg, Dambachtal und Komponistenviertel heißen Wiesbadens Villen-Viertel im Ortsteil Nordost. Wissen Sie, wer dort alles wohnt – gewohnt hat. Der Historiker Rainer Niebergall kennt sich aus und lädt am 8. August zu einer kleinen Entdeckungsreise ein.

Sperrmüll in Naurod wird nachgeholt

Anders als im Rest von Wiesbaden gibt es im in Naurod keine individuellen Sperrmülltermine. Die ELW holen Sperrmüll in regelmäßigen Abständen vor Ort ab. Am Donnerstag, 30. Juni und am Freitag, 1. Juli wird der gestrichene Termin nachgeholt.

Weitere Artikel laden