Menu

kalender

Januar 2020
S M D M D F S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Avatar

Articles Written by Redaktion

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann

Flohmarkt in Wiesbaden – suchen und finden

Der Keller, der Kleiderschrank, der Speicher quillt über. Es ist Flohmarkt-Zeit. Wiesbaden lebt! sagt Ihnen, wo Sie den nächsten Flohmarkt in Ihrer Nähe finden: zum Beispiel in der Kita Nesthäkchen oder an der Alten Schmelze in Schiersten oder bei Mann Mobilia oder auf dem Parkplatz von Globus.

Leiharbeiter nicht sitzen lassen, sondern anstellen

Das Urteil des OLG Frankfurt ist von großer Tragweite. Die SPD-Rathausfraktion steht geschlossen hinter den Securitas-Mitarbeiter. In einer Pressemitteilung heißt es: Beschäftigte dürfen nicht das Urteil des OLG Frankfurt ausbaden. Die Leiharbeiter sollten ordentlich beschäftigt werden. Der Bedarf ist da.

Brennstoffzellenbusse, Busunglück, Eiszeit

Und täglich grüßt das Murmeltier. Wenn in den nächsten Tagen die verschiedenen Ausschüsse zusammenkommen geht es um Themen wie die „Vergabeprozess im Rahmen des Projektes CityBahn“, „Sportinternat für Wiesbaden“ oder „kulturellen Bildung an Schulen“.

Konjunkturumfrage: Wirtschaft wächst stabil

Wiesbadens Einzelhandel rechnet für das Jahr mit einer positiven Entwicklung der Geschäfte. Branchenübergreifend ist festzuhalten, dass knapp 20 Prozent der Wiesbadener Firmen in 2020 neue Stellen schaffen wollen. Der positive Ausblick zieht einen 6 Punkte höheren Geschäftsklimaindex von nach sich.

„Repair Café“ stoppt im Umweltladen

Am 25. Januar starten die erfahrenen Reparateure im Repair Café im Umweltladen ins neuen Jahr und greifen dabei wieder zu Zange, Klebepistole oder Schraubzwingen. Mit notwendigen kleinen Handgriffen hauchen sie dort ausgedienten und defekten Gerätschaften neues Leben ein .

Unkultur des Wegschauens: „Gewalt – Sehen – Helfen“

Nicht wegschauen, sondern einschreiten. Das Land Hessen führt seine Kampagne „Gewalt – Sehen – Helfen“ fort. Setzen Sie ein Zeichen gegen die „Unkultur des Wegschauens“. Lernen Sie am 20. Januar, wie Sie sich richtig verhalten, wie Sie bestenfalls handeln und reagieren. Wie Sie Zivilcourage zeigen.

ABBA Gold mit Superhits im Kurhaus

Wundervolle Lieder, unvergessene Melodien und das Lebensgefühl einer ganzen Generation erwacht am Wochenende im Kurhaus. Die Show ABBA Gold feiert am 10. Januar Agnetha, Björn, Benny und Anni-Frid mit einer einzigartigen Homage – einer Live Performance, die höchsten Ansprüchen gerecht wird.

RockPopJazz-Fest am Schillerplatz

Die „Musikschule“ verbinden viele immer noch mit klassischem Klavierunterricht oder Jugendorchester. Das dem nicht so ist, zeigt sich am 20. März beim 25. RockPopJazz-Fest der Wiesbadener Musik- und Kunstschule im Kulturforum.

Der Polarwirbel hält den Winter fern

Januar. In der Regel ist es nasskalt, und mit etwas Glück winterlich weiß. Davon sind wir in Wiesbaden und weiten Teilen von Deutschland aber meilenweit entfernt und es ist mehr als Fragwürdig, ob dieser Winter noch ein paar Schneeflocken bringt. Aktuell sieht es mehr danach aus, dass die Pflanzen anfangen zu sprießen.

„Yesterday“ – Beatles Musical im Kurhaus

Die Tribute Band „London West End Beatles“ bringt die britische Popband zurück auf die Konzertbühnen. Am 11. Januar startet im Kurhaus Wiesbaden ihre Deutschland-Tourne. Von Flensburg bis München, mit über 25 Konzerten erwacht die Erfolgsgeschichte der vier Musiker aus Liverpool zu neuem Leben.

Kids in die Bütt

„Helau, Helau, Helau!“ heißt es am 12. Januar für den närrischen Nachwuchs in der Christian Bücher Halle. Text-und Musikbeiträge stehen bei dem von Kindern für alle zubereiteten Programm im Mittelpunkt. Mitlachen ist gewünscht.

Die Helios HSK lädt zum Baustellenrundgang ein

Sich vom Baufortschritt live überzeugen. Mit eigenen Augen beobachten, wie der Helios Klinikneubau wächst. Das geht online – aber auch vor Ort. Am 8. Januar stehen die Tore der Baustelle Interessierten offen – dazu Bauleiter und Experten zum Gespräch bereit.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
Facebook
Facebook
Pinterest
Pinterest
LinkedIn
Instagram