Menu

kalender

Juni 2018
S M D M D F S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Articles Written by Redaktion

Die Redaktion von Wiesbaden lebt! ist bemüht, alle Informationen über Wiesbaden für die Leser von Wiesbaden lebt! aufzubereiten. Die eingesendeten Bilder und Presseinformationen werden unter dem Kürzel "Redaktion" von verschiedenen Mitarbeitern bearbeitet und veröffentlicht. Wenn Ihre Information nicht dabei ist, überprüfen Sie bitte, ob Sie die richtige E-Mail-Adresse verwenden. Die Redaktion von Wiesbaden lebt! erreichen Sie unter redaktion@wiesbaden-lebt.de. Olaf Klein OK – Volker Watschounek VWA – Ayla Wenzel AW – Gesa Niebuhr GN – Heiko Schulz HS – Carsten Simon CS – MG Margarethe Goldmann

Ferienzeit ist Bauzeit

Das Zeitfenster beträgt sechs Wochen. Mit Beginn der Ferienzeit nimmt die Zahl der Baustellen rapide zu. Kaum eine andre Zeit egnet sich besser dazu, um die Mobilität der Menschen in Wiesbaden dauerhaft zu sichern.

„Kunstgefixe“, schnelle Kunst

Jedes Mal: Neu! Jedes Mal: Live! Jedes Mal: Besonders Bums! Die Wartburg präsentiert am 23. Juni die nächste Ausgabe des absurd-sinnlichen Künstlerformats „Kunstgefixe“ – ein Format zum Austauschen und Abzappeln.

MeinRad: Schnell, flexibel, umweltfreundlich

Mein Rad geht live. Am 13. Juli werden der ESWE Verkehr-Geschäftsführer Jörg Gerhard, Oberbürgermeister Sven Gerich und Verkehrsdezernent Andreas Kowol den Startschuss für MeinRad geben. Zur „Eröffnung“ wird esnachmittags auf dem Dernschen Gelände einen Geschicklichkeits-Parcours geben.

Wissenschaft findet Stadt, findet Wiesbaden

Die Themenreihe „Wissenschaft findet Stadt“ geht in die nächste Runde. Am 20. Juni referiert Professor Dr. Richard Raatzsch vom Lehrstuhl für praktische Philosophie der EBS Universität im Wiesbadener Rathaus zum Thema „Was wir von Karl Marx lernen können und was nicht“.

Bachexkursion: Wasserforscher in der Fasanerie

Sonnig, der Himmel von Wolken durchzogen und trocken bei Temperaturen von mindestens 24 Grad. Wenn die Prognosen stimmen, sind das am 17. Juni tolle Voraussetzungen für Wasserforscher und eine Exkursion entlang der Wasserläufe in der Fasanerie.

Weitere Artikel laden