Menu

kalender

Januar 2022
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Hessen

Hessen ist eine parlamentarische Republik und ein teilsouveräner Gliedstaat der Bundesrepublik Deutschland steht da auf Wikipedia ganz schön sperrig. Einfacher: Hessen ist eins von 14 Ländern. Seine nordöstliche Spitze könnte augenscheinlich das Zentrum von Deutschland sein.

Mobilität der Zukunft in der Metropolregion

Mobilität auf dem Prüfstand. Die Mitglieder des Strategieforums FrankfurtRheinMain haben sich getroffen, um sich länderübergreifend über verzahnte Verkehrsinfrastruktur auszutauschen um die Bedeutung der Region als internationaler Wirtschaftsstandort Bedeutung zu sichern.

Hessen unterstützt Wiesbades Bäderlandschaft

Seit 2018 investiert das Hessen im Rahmen des SWIM-Programms Millionen Euro in die Sanierung seiner Schwimmbäder und macht seine Bäder fit für die Zukunft. 750000 Euro, ein Teil davon, hat Kultusminister Alexander Lorz am 3. November der Friedrich-von-Bodelschwingh-Schule zuteil werden lassen.

Schulstart Montag: Das müssen Sie wissen!

Wenn am Montag die Schule wieder losgeht, werden alle die ersten zwei Wochen montags bis freitags dreimal getestet. Die Ergebnisse werden unter Aufsicht der Lehrer in die neue Testhefte eingetragen: das gilt dann auch außerhalb der Schule. Was sonst noch alles neu ist, lesen Sie hier.

Lerncamps in den Sommerferien 2021

In besonderen Zeiten bedarf es einer gemeinsamen Anstrengung, um den Schülern notwendige Unterstützung zukommen zu lassen, um die eingeschränkte Lern-Möglichkeiten auszugleichen. Das Land Hessen setzt dabei auf bewährte Lerncamps. setzt Hessen seine Förderangebote auch in diesem Jahr fort.

Antigen-Schnelltest wird kostenpflichtig

Die Bund-Länder-Konferenz hat am 10 August beschlossen: Antigen-Schnelltests sollen nach der Bundestagswahl kostenpflichtig werden, die 3G-Regel für Innenräume wird gelten, zur Einschätzung der Corona-Lage nicht mehr nur die Inzidenz herangezogen werden.

Bundesverdienstkreuz für Karlheinz Weimar

Als Hessischer Finanzminister war Karlheinz Weimar überzeugter Förderer der Stadt und des Finanzplatzes Frankfurt. So fällt in diese Zeit auch der Neubau der Frankfurter Goethe-Universität. Für seine verdienste hat er am 13. Juli das Verdienstkreuz 1. Klasse erhalten.

Weitere Artikel laden