Menu

kalender

Januar 2022
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Wirtschaft

Wiesbaden ist gut für die Zukunft aufgestellt: Im WiWo Städte Ranking belegt Wiesbaden 2016 mit 53,9 Punkten Rang 23. Neben großen Unternehmen prägen eine Vielzahl mittlere und kleinere Firmen das Stadtbild. Der Quadratmeter Warmmiete kostet durchschnittlich 9,60 Euro. „Das ruttoinlandsprodukt in jeweiligen Preisen je Erwerbstätigen: 135 161 Euro,“so die Wirtschaftswoche.

Kollaps kostet jeden Tag 350000 Euro

Produktionsausfälle, längere Arbeitswege: Das der Kollaps der Salzbachtalbrücke die Wirtschaft sehr viel Geld kostet, daran hat niemand gezweifelt. In einer Modellrechnung hat die IHK Wiesbaden den Schaden jetzt beziffert: Rund 190 Millionen Euro bis 2023.

Lärmbelastung im Büro

Die Zeit der Einzel- und Zweierbüros neigt sich dem Ende. Pandemiebedingt haben viele Unternehmen ihre Arbeitszeitmodelle überdacht. Mit mobilen Arbeitsplätzen und Großraumbüros geht die Zeit des stillen individuellen Arbeitens zu Ende.

Hessische Handwerksbetriebe brauchen Lehrlinge

„Handwerk? Nein, danke!“ Das ist die Einstellung vieler Jugendlicher zur handwerklichen Branche. Für viele junge Menschen sind Handwerksberufe nicht attraktiv. Corona hat das nicht besser gemacht – nur schlimmer. Die hessischen Handwerksbetriebe suchen dringend nach Auszubildenden.

Weitere Artikel laden