Menu

kalender

Februar 2019
S M D M D F S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Partner

Browsing Tag Mitte

Wiesbaden-Mitte ist geprägt durch das Zentrum mit seiner Fußgängerzone und das höher liegende Bergkirchenviertel, die zusammen das Historische Fünfeck bilden. Ist die südliche Innenstadt eher durch Wohnen geprägt überwiegen in den anderen Bereichen Gewerbliche Einrichtungen. Wiesbadens Fußgängerzone reicht vom Schlossplatz über die Einkaufsstraße Kirchgasse/Langgasse bis zur Schwalbacher Straße.
Im Ortsteil Mitte leben 22.249 Wiesbadener. Der Ausländeranteil liegt bei 30,5 Prozent. Ortsvorsteher ist Roland Presber (SPD). Mehr als die Hälfte der hier lebenden Menschen ist im Alter zwischen 18 und 49  Jahre. Bei einer Wahlbeteiligung von 34,7 Prozent setzten sich zuletzt die Grünen an die Spitze – 18,8 (CDU), 25,4 (SPD), 29,0 (Grüne), 12,0 (FDP), – (REP), 14,9 (Linke).

Die Wiesbadener Salzgrotte lädt ein

An den Wänden Salzkristalle und von oben Stalaktiten. Das geriatrische Rehabilitationsnetzwerk und das Forum Demenz Wiesbaden bieten pflegenden Angehörigen am 20. März die Möglichkeit sich in der Wiesbadener Salzgrotte zu einem reduzierten Preis zu erholen.

70 Jahre Wiesbadener Fastnachtszug

Das Publikum staunte nicht schlecht, als die Bühne am Sonntag bereits gefüllt war und immer weiter Fastnachter in den Friedrich-von-Thiersch -Saal einzogen. Es schien kein Ende zu nehmen und war nur der Anfang, eines gewohnt lustigen unterhaltsamen Programms.

Maifestspiele: Ganz im Zeichen von Mozart

Ist denn schon wieder Mai? Mitnichten! Was sich groß ankündigt möchte aber gut vorbereitet werden. Intendant Uwe Eric Laufenberg hat am Donnerstag im Foyer des Hessischen Staatstheater das Programm der Internationalen Maifestspiele bekannt gegeben.

„Lauter irre Filme“ im Caligari

Zum 40-jährigen Jubiläum der Werkgemeinschaft Wiesbaden präsentiert die Caligari Filmbühne vom 22. bis 25. Februar den Spielfilm „Halt!Los!“, den ein Stummfilm „Nosferatu“ mit Live-Musik und im Traumkino für Kinder den Animationsfilm „Alles steht Kopf“.

Weitere Artikel laden