Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Entwarnung, Busse fahren, Busse rollen

ESWE Verkehr gibt Entwarnung: Busse rollen trotz Streikaufruf

Die Gewerkschaft Verdi hat für Donnerstag erneut zum Warnstreik aufgerufen: Diesmal bei privaten Busunternehmen. Trotz des Aufrufs gibt ESWE Verkehr Entwarnung für Wiesbaden – die Stadt bleibe weitgehend verschont.

Volker Watschounek 4 Wochen vor 0

Nächster Warnstreik: Die Gewerkschaft Verdi hat Fahrer von privaten Busunternehmern erneut zu Warnstreik aufgerufen. Busse rollen dennoch.

Die Wiesbadener können aufatmen: Trotz des Streikaufrufs bleibt der Busverkehr in der hessischen Landeshauptstadt weitgehend ungestört. ESWE Verkehr gab heute Mittag Entwarnung und versicherte, dass die Bürger wenig von möglichen Ausfällen oder Streichungen bemerken werden. Die Busse rollen. Doch wie sieht es im Umland aus?

Stadt weitgehend unberührt, Umland mit Einschränkungen

Auf Nachfrage erklärte der Mobilitätsanbieter ESWE Verkehr, dass das Unternehmen nur noch wenige Fahrten an private Partnerunternehmen vergeben habe. Und dennoch versichere man, soweit möglich, den Busverkehr planmäßig durchzuführen. Vereinzelte Änderungen oder Verzögerungen auf Linien wie 39 und 46 seien allerdings nicht auszuschließen.

Verdi erklärt Streik: Diese Linien sind betroffen

Verdi bestätigte unterdessen, dass in Wiesbaden die Linien, die von der Deutschen Bahn (DB) betrieben werden und in Wiesbaden verkehren, bestreikt werden. Festzuhalten ist: Trotz der Streikankündigung bleibt Wiesbaden in Bewegung, jedoch mit möglichen Einschränkungen in der Innenstadt und vor allem im Umland.

Foto oben ©2023 Pixabay / Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Südost lesen Sie hier.

Die Internetseite von ESWE Verkehr finden Sie unter www.eswe-verkehr.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.