Menu

kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Familie

Immer wieder beklagen sich Menschen über geburtenschwache Jahrgänge. Häufig wird dabei übersehen, dass es durchaus Familien und sogar welche mit mehr als nur einem und zwei Kindern gibt. Vor allem für sie ist dieser „Tag“ gedacht. Hier gibt es Informationen zum Leben mit der Familie in Wiesbaden: über Kindergärten, Spielplätze, Eltern werden, Erziehung und Kindesgesundheit. Aber auch Tipps und Gewinnspiele für Tickets in der Freizeit.

Dabei sein, wenn die Hirsche gefüttert werden

In der Reihe „Natur-Erleben“ mit Carolin Dreesmann in der Fasanerie findet am Dienstag, 4. Dezember eine „Kommentierte Fütterung zu den Hirschen“ statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei und kann ohne Anmeldung besucht werden. Treffpunkt ist am Futterhaus des Hirschgeheges gegenüber der Fasanenvoliere.

Fasanerie: „Natur und Handicap?!“

Am 29. November ermöglicht Wiesbadens Tier- und Pflanzenpark Fasanerie Menschen mit Handicap in der Natur begleitet Sinnes- und Selbsterfahrungen über den Kontakt mit Tieren und Fauna zu machen. Ein Erlebnis für alle, die dabei sind.

Kids in die Bütt

„Helau, Helau, Helau!“ heißt es am 13. Januar 2019 für Wiesbadens närrischen Nachwuchs in der Christian Bücher Halle. Text-und Musikbeiträge stehen be dem von Kindern für alle zubereiteten Programm im Mittelpunkt. Lachen ist nicht verboten.

Sankt Martin, mit Laterne unterwegs

Lieder lernen, Lieder singen. Laternen basteln und damit durch die Straßen ziehen. Wie die Martinsgans gehört auch der Weckmann dazu. In Wiesbaden ist das nicht anders. Wir klären auf und verraten Ihnen wo und wann in diesem Jahr welcher Umzug ist.

Kreativwerkstatt: „Zauberbilder im Herbst“

Im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden am Wochenende in der Reihe „Kreativ-Werkstatt in der Fasanerie“ zwei saisonale Bastelkurse statt. Unter dem Motto „Zauberbilder im Herbst“ werden Naturmaterialien mit Wasser und Acrylfarben kombiniert – und wahre Kunstwerke geschaffen.

Gruselige Masken für Halloween selbermachen

Im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, finden in der Reihe „Kreativ-Werkstatt in der Fasanerie“ zwei Bastelkurse unter dem Motto „Tierische Halloween-Masken“ statt – und zwar am Samstag, 27. Oktober und am Sonntag, 28. Oktober. Von jeweils 10 bis 12 Uhr können Kinder ab fünf Jahren und deren Eltern Lieblingstier-Masken basteln.

Tierischer Lesespaß in der Fasanerie

„Fuchs du hast die Gans gestohlen…“ zählt zu den bekanntesten Fabeln der Tierwelt. Auch fern der bekannten und oft zitierten Darsteller gibt es reichlich zu erzählen und zu lesen – am 28. Oktober im Tier- und Pflanzenpark Fasanerie in Wiesbaden.

Natur erleben – Wissenswertes über Greifvögel

Normalerweisen hauen Greifvögel ab, wenn man ihnen näher als 50 Meter kommt. Das ist nicht so, wenn Thomas Dollmann mit dabei ist. Am 21. Oktober gibt der erfahrene Tierpfleger in der Reihe „Natur-Erleben“ Einblicke in die Welt der Greif- und Raubvögel.

Weitere Artikel laden