Der beliebteste Ballsport ist beim Street Soccer allen zugänglich – das Miteinander steht im Fokus.

Street-Soccer steht als eigene Sportart im Zentrum der Veranstaltung. Gespielt wird im Modus vier gegen vier auf einem speziellen Street-Soccer-Feld. Die Schirmherrschaft hat Wiesbadens Oberbürgermeister Sven Gerich übernommen.

Street Soccer Turnier, kurzgefasst

Street Soccer Turnier für Toleranz Kastel Housing
Wann: Freitag, 7. September 2017, 14:00 bis 18:00 Uhr
Wo: Street Soccer Turnier für Toleranz Kastel Housing, Wiesbadener Landstr. 90 – 96, Mainz-Kastel (Karte / Navigation)
Anmeldung: ohne Kosten, bis zum 6. September – kurzfristig bei Kapazität auch noch vor Ort möglich.

Aktuell haben sich bereits zahlreiche Teams für das Street Soccer Turnier in Kastel Housing angemeldet – bei „30 ist Schluss“, so der Verein Kujakk e. V., der das Turnier am Freitag zusammen mit dem zweiten 2. Polizeirevier Kostheim/Kastel und dem Kinder- und Jugendzentrum Reduit in Zusammenarbeit mit den Sozialdienst Asyl, Amt für Soziale Arbeit organisiert.

Street Soccer im dritten Jahr

Im Jahr 2016 wurde das Turnier mit Jugendlichen ab der 5. Klasse durchgeführt. Auf Wunsch der Grundschulen werden dieses Jahr auch Grundschüler daran teilnehmen. Bereits gemeldet sind: Teams aus allen Grundschulen von AKK, der Gesamtschule Wilhelm-Leuschner-Schule, den Betreuenden Grundschulen, der Schulsozialarbeit, dem Kinder- und Jugendzentrum Reduit, dem Kindertreff Kostheim und jungen Flüchtlingen aus Kastel-Housing und anderen Standorten in Wiesbaden.

Rahmenprogramm

Neben der Hüpfburg bieten der „Runde Tisch Flüchtlinge“ und die „Projektgruppe Kinder- und Jugend in AKK“ ein Programm für Kinder und Eltern an. Unterstützt wird die Aktion von dem ASB Wiesbaden, dem Jugendparlament Wiesbaden, der Landeszentrale für politische Bildung Hessen und Kultur in der Reduit e.V.

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!