Menu

kalender

Dezember 2022
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Partner

Jugend

Carlo Rother ist der neue Jugendreporter von Wiesbaden lebt! Im Talk am Mittwoch berichtet er ab jetzt alle zwei Wochen um 14:00 Uhr davon, was  Kids so umtreibt, was „In“ ist und was gar nicht mehr geht. Die Schule tritt kurzweilig in den Hintergrund. Die Freizeit steht an erster Stelle. Kurzweilig, versprochen liebes Lehrpersonal.

Trinationale Jugendbegegnung in Wiesbaden

18 Monaten ist es her, dass Jugendliche im Rahmen eines Austauschprogramms Wiesbaden besucht haben. Im Rahmen des von der EU geförderten Programms Erasmus+ haben sie sich wieder ausgetauscht, Spaß miteinander gehabt – und kulturell übergreifend den sozialen Zusammenhalt gestärkt.

Die Schreibwütigen kommen wieder

Ob Science Fiction, Prosa oder Realismus – die Schreibwütigen gehen in die nächste Runde. Nach der Auftaktveranstaltung am 16. September treffen sie sich bis zum 9. Dezember einmal in der Woche zum Austausch und Geschichten aufzuschreiben.

Gaming Libary geht in die nächste Runde

Wer schon einmal vor einem Regal mit Computerspielen stand weiß, den Durchblick zu behalten ist nicht leicht. Und wenn die Spiele nicht ausprobieren sind, ist die Katze im Sack schnell gekauft. Anders in der Mauritius-Mediathek. Hier können Sie nichts kaufen, dafür aber zocken.

„Flutlicht“ macht Halt in Bierstadt

Der nächste „Flutlicht“-Termin steht. Der Jahresauftakt findet am 20. Januar 2018 bietet in der Bärenhalle in Bierstadt statt. Gewohnt bietet „Moja e. V.“ jungen Erwachsenen und Jugendlichen mit der „Flutlicht“-Reihe verschiedene Sportarten an.

Geschichten der „Die Schreibwütigen“

Zum dritten Mal initiierte das Kulturamt die Schreibwettbewerb für Schüler der Klassen 9 bis 11. Zum dritten Mal präsentieren Schüler ihre Geschichten. Und zum dritten Mal findet am 16. November in der Mauritius Bibliothek eine öffentliche Lesung statt.

Müsli nach eigenen Vorlieben zusammenstellen

Drei Studienfreunde, eine Autofahrt zum Badesee und ein Radiospot – so entstand die Idee, Müsli zum selber zu mixen und anzubieten. Dann kam der erste Store. Inzwischen sind es über 50. Einer davon in der Langasse und den hat Carlo Rother für Euch entdeckt.

Über den Umgang mit Andersartigen

Hessens Staatssekretär Dr. Martin Worms und die Autorin Nele Neuhaus haben am Dienstag die erste Preisträgerinnen eines gemeinsamen Schreib-Wettbewerbs zum Thema „Respekt“ ausgezeichnet.

Gamescom, Alternative zur E3

Wer in der Welt der Computerspiele zu Hause ist, sollte auf seine Ernährung achten. Das das auch mit Fastfood funktioniert… Unser Jugendreporter hat die E3 besucht und stellt „Lizza“ vor.

Weitere Artikel laden