Im „Flutlicht“ wird es hell. Jugendliche und junge Erwachsene erhalten Anerkennung. Es geht um Integration, Zusammenhalt und Miteinander.

In Kooperation mit „Moja e.V.“ setzt die Mobile Jugendarbeit in den östlichen Vororten die Veranstaltungsreihe „Flutlicht“ fort. Auf verschiedenen Sportplätzen und in einigen Sporthallen finden zu festgesetzten Zeiten an bestimmten Tagen immer wieder für alle kostenlose Sportangebote statt.

„Flutlicht“, kurz gefasst

Flutlicht – offener Sporttreff in der Bärenhalle
Wann: Samstag, 17. März 2018, zwischen 17:00 und 22:00 Uhr
Wo: Bärenhalle in Bierstadt, Schultheißstraße 1, 65191 Wiesbaden 
(Navigation durch Klick!)
Kosten: keine, offener Sport-Treff ohne Anmeldung

Die nächste Veranstaltung findet in Bierstadt am 17. März in der Bärenhalle statt. Angeboten werden verschiedene Sport- und Freizeitaktivitäten, so dass neben Fußball auch andere Ballsportarten, Jonglage oder Geschicklichkeitsspiele ausprobiert werden können.

Gemeinsam Sport treiben

Erfahrene Übungsleiter stehen den Teilnehmern beim Spielen, Trainieren zur Seite – Ballspiele , Jonglage oder Geschicklichkeitsspiele können erprobt und erlernt werden. Eingeladen sind alle Wiesbadenerinnen, die Lust auf Sport in lockerem und unverbindlichem Rahmen haben. Teilnehmer unter zwölf Jahren können nur in Begleitung einer Volljährigen teilnehmen.

Nächste Termine

Weitere Veranstaltungen finden am 21. April in Delkenheim, am 26. Mai in Medenbach statt. ∆

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

MerkenMerken

MerkenMerken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!