Menu

kalender

Juli 2020
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Volleyball

Verglichen mit Fußball ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball – die Damen Bundesliga – eine Dame, die in der Saison 2016/2017 ihr 40-jähriges Bestehen feierte. Der erste Deutsche Meister geht auf die Saison 1976/77 zurück und hieß USC Münster. Die letzten Jahre dagegen bestimmten der Schweriner SC und der Dresdener SC.
Der VC Wiesbaden, 1977 gegründet, spielt mit seiner 1. Mannschaft seit 2004 in der Volleyball Damen Bundesliga. Ab der Saison 2018/19 spielt der VC Wiesbaden nicht nur in der 1. Bundesliga, sondern mit der Mannschaft „VC Wiesbaden II“ auch in der 2. Bundesliga Süd.

R+V Versicherung wird Sponsor des VC Wiesbaden

Sportförderung und Sportsponsoring ist ist Wiesbadens größtem Arbeitgeber wichtig. Ihr Engagement zeigt die R + V Versicherung vor allem auf den großen Sportbühnen und die Volleyball-Bundesliga passt ideal dazu. Ebenso wie die Vereinsfarbe zum Logo des neuen VCW-Silber-Lilienpartner.

VCW: Im Training auf Distanz achten

Kein Gruppentraining, keine Mädchenabende, kein gemeinsames Kochen. Wiesbadens Volleyballerinnen hatten es die letzten Wochen nicht einfach. Mit den allgemeinen Lockerungen beginnt jetzt für die Volleyballerinnen des VC Wiesbaden ein abgewandelter Trainingsalltag: in vierer Kleingruppen.

Tanja Großer bleibt dem VCW weiter treu

Sponsorensuche und Mannschaftsbildung laufen auf Hochtouren: In Zeiten von Corona ist das nicht einfach. Da st es gut, wenn man auf Stammspieler setzen kann. Nach Lena Vedder verlängert Tanja Großer ihren Vertrag. Unsere Gleichung lautet damit: 7 + 1 = 8 ≠ 12

VCW: Lena Vedder verlängert ihren Vertrag

Nach Frauke Neuhaus, Renate Bjerland, Selma Hetmann, Lisa Stock und Julia Wenzel steht mit der Außenangreiferin Lena Vedder die sechste Spielerin fest, mit der der VC Wiesbaden in der Saison 2020.2021 an den Start geht. Sechs Plätze sind damit noch frei. Die Suche beginnt.

Lauren Plum und Shannon Dugan verlassen den VCW

Jährlich grüßt das Spielerkarussell und so bringt auch der Abschluss der infolge des Coronavirus vorzeitig beendeten Saison beim VC Wiesbaden wie immer Spielerwechsel mit sich. Für die beiden US-Amerikanerinnen Lauren Plum im Zuspiel und Shannon Dugan im Außenangriff ist die Zeit beim VCW vorbei.

VCW verliert gegen den USC Münster 1:3

Der VC Wiesbaden hat sein letztes Heimspiel in der Saison 2019/2020 mit 1:3 gegen den USC Münster verloren. Damit sichern sich die Gäste die drei Tabellenpunkte. Als wertvollste Spielerinnen der Partie wurden für den VCW Shannon Dugan und auf Seiten des USC Lina Alsmeier gewählt. 

Letztes Heimspiel: Münster zu Gast beim VCW

Die Luft ist draußen,. Es geht um nichts mehr. Am Dienstag empfängt der VC Wiesbaden zum letzten Heimspiel der Saison 2019/2020 den USC Münster. Trotzdem, im letzten Saisonspiel möchten Wiesbadens Volleyballerinnen noch einmal alles abrufen und sich damit beim treuen Publikum zu bedanken.

Weitere Artikel laden