Menu

kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Volleyball

Verglichen mit Fußball ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball – die Damen Bundesliga – eine Dame, die in der Saison 2016/2017 ihr 40-jähriges Bestehen feierte. Der erste Deutsche Meister geht auf die Saison 1976/77 zurück und hieß USC Münster. Die letzten Jahre dagegen bestimmten der Schweriner SC und der Dresdener SC.
Der VC Wiesbaden, 1977 gegründet, spielt mit seiner 1. Mannschaft seit 2004 in der Volleyball Damen Bundesliga. Ab der Saison 2018/19 spielt der VC Wiesbaden nicht nur in der 1. Bundesliga, sondern mit der Mannschaft „VC Wiesbaden II“ auch in der 2. Bundesliga Süd.

Advents-Heimspiel gegen den USC Münster

Die letzten Wochen waren nicht leicht. Um so mehr freuen sich Wiesbadens Erstliga-Volleyballerinnen am Samstagabend auf ihr zweites Spiel vor heimischer Kulisse gegen den USC Münster in der Sporthalle am Platz der Deutschen Einheit. Ab 14 Uhr findet dort auch der VCW-EWeihnachtsmarkt statt

VC Wiesbaden II hat sich tapfer geschlagen

Die zweite Mannschaft des VCW II versuchte am Sonntagnachmittag gegen den Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd, VC Printus Offenburg, einfach alles und es war klar, dass es ein schweres Spiel werden würde. Hatte doch Offenburg bisher in der gesamten Saison in 8 Spielen nur einen einzigen Satz abgegeben. Am Ende verliert der VCW mit mit 1:3.

VCW gewinnt bei NawaRo Straubing mit 3:2

Los ging es am Freitagmittag, Entspannt nach einer lockeren Trainingseinheit am Samstagvormittag starteten Wiesbadens Volleyballerinnen am Samstagabend in Ihren 4. Spieltag. Die Lockerheit zahlte sich aus. Straubing hielt dagegen und machte es spannend: bis zum Tiebreak.

Neue Herausforderung für Detlev Bendel

Der VC Wiesbaden hat Detlev Bendel, ehemaliger Stadtrat und Wirtschaftsdezernent der Landeshauptstadt Wiesbaden, in seinen Vorstand berufen. Bendel tritt damit in die Fußstapfen von Beate Priemer, die ihr Amt als aus persönlichen und beruflichen Gründen aufgegeben hatte.

Der VCW möchte zurück in die Erfolgsspur

Am Samstag heißt es, das Pokalspiel gegen Stuttgart abhaken und konzentriert auftreten. Wiesbadens Volleyballerinnen machen sich am Freitagmittag auf den weiten Weg nach Straubing, wo sie Samstagabend gegen in der Bundesliga gegen den Aufsteiger NawaRo Straubing antreten.

VCW schlägt in Vilsbiburg auf

Knapp 450 Kilometer legen die Erstliga-Volleyballerinnen des VC Wiesbaden zurück, um am 17. November ihr zweites Auswärtsspiel der Saison zu bestreiten. Gegner in der Ballsporthalle in Vilsbiburg sind am Samstagabend die Roten Raben.

Weitere Artikel laden