Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Tanz in den Mai

Tanz in den Mai in Wiesbaden, Waltburgisnacht feiern

Um die Hexen zu vertreiben, hat sich im Laufe der Zeit der Brauch Tanz in den Mai entwickelt. Ganz klassisch in den Mai tanzen, das geht auch in Wiesbaden, wo die Nachtschwärmer in zahlreichen Clubs, Bars und Discos aber auch im Theater auf ihre Kosten kommen.

Volker Watschounek 3 Wochen vor 0

Die Abende sind wieder angenehm lang, das Wetter lädt ein zum Entspannen ein. Der Winter ist vorbei und der Sommer steht in den Startlöchern. Tanz in den Mai: Da bewegt sich jeder gern.

Der 1. Mai, auch Tag der Arbeit, gilt in Deutschland als Feiertag. Neben seiner politischen Bedeutung wird in der Nacht zum 1. Mai auch gerne gefeiert. Die Aufforderung heißt: Tanz in den Mai. Viele merken sich den Termin vor, verabreden sich, um in den Mai zu tanzen.  Wo der Frühlingsbeginn in Wiesbaden angemessen gefeiert wird, wo die angesagtesten Partys stattfinden und wo Sie am 30. April am besten zum Tanz in den Mai hingehen können: Wiesbaden lebt! hat sich für sie schlau gemacht.

Häufig wird auch ein Maifeuer entzündet, Maibäume aufgestellt. Wanderungen mit dem Bollerwagen gehören für einige sowieso zur gepflegten Tradition. Wie sieht es bei Ihnen aus?

Walpurgisnacht

Jahrhundertelang gab es den Aberglauben, dass Hexen in der Walpurgisnacht ein Fest auf dem Blocksberg feiern. Um die Hexen zu vertreiben, hat sich daher im Laufe der Zeit der Brauch entwickelt. Inzwischen wird damit auch der Beginn der warmen Jahreszeit gefeiert – werden die ersten Sommerkleider aus dem Schrank geholt. Haben T-Shirts wieder Konjunktur. Ganz klassisch in den Mai tanzen, hier sind unsere Tipps für alle Nachtschwärmer.

Gar nicht so einfach, sich für eine Location zu entscheiden

Tanz in den Mai: Was, Wann und Wo

30.04., ab 19:00 Uhr GLYG.BAR, in der kleine Schwalbacher Straße
30.04., ab 20:30 Uhr Taunushalle Nordenstadt, Ü30 Party in der Heerstraße 60
30.04., ab 20:00 Uhr Alfred-Delp-Haus, Tanz in den Mai mit DJ Manuel Gall in der Tannhäuserstraße 44
30.04., ab 21:00 Uhr Palast Bar, Tanz in den Mai im Palast Hotel am Kranzplatz
30.04., ab 21:30 Uhr Kulturzentrum Schlachthof, Partyreihe feat Guilty Pleasures
30.04., ab 18:00 Uhr Reduit, Tanz in den Mai mit Skakonzert am Rheinufer
30.04., ab 21:00 Uhr Europalace, Tanz in den auf 5 Floors, ab 18 Jahre
30.04., ab 23:00 Uhr Das Wohnzimmer, Party in der Schwalbacher Straße
30.04., ab 20:00 Uhr Tanzclub Blau-Orange, Tanz in den Mai in der Erich-Ollenhauer-Straße 6a
30.04., ab 19:00 Uhr Milonga in den Mai im Somrero in der Adolf Straße 3
30.04., ab 20:00 Uhr Tanz in den Mai mit dem Carneval Club die Fidelen Narren 1973 (abgesagt)
30.04., ab 20:00 Uhr Kulturclub Biebrich, Joscho Stephan & Absinto Orkestra in der Armenruhstraße 23
30.04., ab 21:00 Uhr I-Punkt, Tanz in den Mai in der Wilhelmstraße
30.04., ab 18:00 Uhr Für jung und alt it Stockbrot am Muttertagshüttchen am Wanderweg zur Pfingstbornanlage
30.04., ab 20:00 Uhr Riesling im Hindukusch – Party und Live-Musik in der Seerobenstraße
30.04., ab 22:00 Uhr Das Lokal – Party mit DJ Team Can’t Danc in der Seerobenstraße 2
30.04., ab 22:00 Uhr ImHeaven – Party und Live-Musik am Sedanplatz 5
30.04., ab 21:00 Uhr Lenz Genuine Drinks, mit DJ in der Wagemannstraße 17
30.04., ab 23:00 Uhr Badhaus 1520 – „Just White“ in der Häfnergasse 3
30.04., ab 19:30 Uhr Turnhale TSG Sonnenberg – Tanz in den Mai mit „Take two & Simone“ in der Straße am Schlossberg

Die Fidelen Narren haben den Tanz in den Mai abgesagt! Dann auf nach Nordenstadt!

Die Liste wird fortlaufend ergänzt.

Foto oben ©2022 Pixabay bearbeitet Wiesbaden lebt!

Weitere Nachrichten aus der Rubrik Gastraum lesen Sie hier.

Einblicke in Wiesbadens Gastronomie gibt die Übersicht unter www.wiesbaden.de.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.