Menu

kalender

Oktober 2021
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Partner

Fußball

„Fußball ist unser leben“, wer kennt das Lied nicht, mit dem sich die Deutsche Fußballnationalmannchschaft 1973 für die Fußballweltmeisterschaften im eigenen Land empfahl. Produziert wurde der Song im Rahmen einer Langspielplatte, von dem Produzenten White. Neben dem Titel Fußball ist unser Leben, enthält das Album weitere elf Lieder, bei denen es sich vom Stil her um zeitgenössische Schlager und teils volkstümliche Melodien handelte. Eingesungen wurde die LP von den damals aktuellen Spielern der A-Nationalmannschaft.

Der SVWW verliert in München 1:0

Eine Kopfnuss von Johannes Wurz, ein Handspiel außerhalb des Sechzehner vom Wiesbadener Torwart Florian Strietzel und ein später 1:0 Rückstand: Wenn Eigenverschulden, Pech und Unglück zusammenkommen, ist Hopfen und Malz verloren.

 Stefan Aigner wird Scout beim SVWW 

Zm sechsten Spieltag in der 2. Bundesliga verpflichtete der SV Wehen Wiesbaden 2019 Stefan Aigner. Nach dem Abstieg verlängerte der 34-Jährige seinen Vertrag und beendete seine Profikarriere in Hessen. Er mag Wiesbaden, und arbeitet weiter für den SVWW – als Scout.

Viktoria Berlin mit Blitzstart zum Sieg

In den ersten wie in den zweiten 45 Minuten wurde der SVWW gleich nach dem Anpfiff kalt erwischt. Letztendlich konnten sie das Spiel aber nicht mehr drehen, sodass das 3:1 in Berlin für Wiesbadens Profi-Fußballer die erste Auswärtsniederlage der Saison ist.

SVWW bleibt nach 180 Minuten torlos

Viele gute Chancen wurden einfach liegen gelassen. Dem SVWW gelingt es das ganze Spiel nicht, Kapital aus seinen Chancen zu schlagen und den Ball im gegnerischen Netz zu versenken. Nach 90 Minuten steht es 0:0 und Wiesbaden wartet noch aufs erste Tor.

SV Wehen Wiesbaden, alle Spiele

Am Montagabend startet der SV Wehen Wiesbaden als letztes Team beim Freiburger SC in die Dritte Liga. Eine Woche später ist 1860 München zu Gast in Wiesbaden. Mit Blic auf die Neuausrichtung des Vereins zählt der SVWW nicht zu den großen Aufstiegsfavoriten.

SVWW verstärkt sich mit Thijmen Goppel

Der SV Wehen Wiesbaden hat Thijmen Goppel unter Vertrag genommen. Der 24-jährige offensive Mittelfeldspieler kommt vom niederländischen Zweitligisten Roda JC Kerkrade und erhält bei den Rot-Schwarzen einen bis zum 30.06.2023 datierten Zweijahresvertrag. 

Weitere Artikel laden