Menu

kalender

April 2019
S M D M D F S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Partner

Fußball

SVWW rutscht auf Platz vier

Auch im siebten Spiel kann Wiesbaden nicht in Jena gewinnen. Vier Spiele noch, vergeigen Hessens Fußballer nach der zwei Auswärtsniederlage in Folge wieder den Aufstieg. Nächster Gegner ist der 1. FC Kaiserslautern.

Wiesbaden: Rückschlag im Aufstiegskampf

Keine fünf Minuten waren gespielt, da stand es 1:1. Der FSV Zwickau und der SV Wehen Wiesbaden legten einen Blitzstart hin. Danach folgte erst einmal vorsichtiges Abtasten. In der 29. Minute der Siegtreffer für Zwickau. Wiesbaden traf nur noch Aluminum.

SVWW: Ein Punkt in Meppen

Ein Unentschieden in Meppen ist bei der aktuellen Tabellenkonstellation in der 3. Liga einfach zu wenig. Nach dem 1:1 rutscht der SV Wehen Wiesbaden auf Platz vier ab und liegt jetzt zwei Punkte hinter dem Hallescher FC, dem Relegationsplatz.

Auswärtssieg, SVWW gewinnt in Braunschweig

Wiesbadens Drittligist SV Wehen hat sein Auswärtsspiel gegen Eintracht Braunschweig mit mit 3:2 gewonnen.Durch den vierten Sieg in Folge klettert die Mannschaft von Trainer Rüdiger Rehm in der Tabelle nach oben. Zwei Punkte trennen Wiesbaden zur Relegation, vier Punkte zum Aufstieg.

Wehen Wiesbaden schlägt Hansa Rostock

Der SV Wehen Wiesbaden bestätigt seine gute Leistung vom Jahresanfang und gewinnt vor heimischer Kulisse in der Brita Arena mit 2:0 gegen Hansa Rostock. In einem von beiden Seiten vorsichtig geführten Spiel sind es Kuhn und Gül die für den SVWW treffen.

Weitere Artikel laden