Menu

kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Partner

Fußball

„Fußball ist unser leben“, wer kennt das Lied nicht, mit dem sich die Deutsche Fußballnationalmannchschaft 1973 für die Fußballweltmeisterschaften im eigenen Land empfahl. Produziert wurde der Song im Rahmen einer Langspielplatte, von dem Produzenten White. Neben dem Titel Fußball ist unser Leben, enthält das Album weitere elf Lieder, bei denen es sich vom Stil her um zeitgenössische Schlager und teils volkstümliche Melodien handelte. Eingesungen wurde die LP von den damals aktuellen Spielern der A-Nationalmannschaft.
Wie im vergangenem Jahr starten wir auch 2019 unser Tippspiel. Wir geben uns mühe, diesmal auf der Höhe zu blieben und rechtzeitig Tipps einzufordern und abzugeben. Getippt werden können in diesem Jahr die zweite und die erste Bundesliga. Auf die dritte Bundesliga verzichten wir.

Der SVWW kann es doch noch: gewinnen!

Nach sieben Niederlagen in Folge und einem Unentschieden gelingt dem SVWW der erste Dreier der laufenden Saison. Vor gerade einmal 3723 Zuschauern gegen den Mitaufsteiger VfL Osnabrück liegen sich die Spieler in den Armen und fällt vielen ein Stein vom Herzen.

SVWW: Das Warten nimmt Kein Ende

Auch wenn Manuel Schäffler den SV Wehen Wiesbaden bereits in der 4. Spielminute in Führung geschossen hat – zwei Tore sind am Ende zu wenig. Der SV Wehen Wiesbaden verliert vor 4621 Zuschauern auch sein viertes Heimspiel – gegen die DSC Arminia Bielefeld mit 2:5.

0:5 Klatsche für Wehen Wiesbaden

Nach 20 Minuten konnte Wiesbadens Trainer Rüdiger Rehm noch zuversichtlich und Mut machende in die Hände klatschen, nach 42 Minuten stand es 0:2 … und nach 60 Minuten 0:3. Am Ende kassiert der SVWW fünf Treffer – und die nächste Niederlage der jungen Saison.

Schalke 04 zu Gast in Wiesbaden

Anfang des Jahres haben die R+V Versicherung und der FC Schalke 04 die Fortsetzung ihrer Partnerschaft beschlossen. So ist es nicht ungewöhnlich, dass die Traditionself am Freitag in Wiesbaden auflief. In 90 Minuten vielen 12 Tore und es hat Spaß gemacht.

SVWW verpflichtet Tobias Schwede

Nach den ersten Niederlagen in der 2. Fußballbundesliga reagiert der SV Wehen Wiesbaden und verstärkt sich auf Linksaußen. Mit Tobias Schwede stößt ein junger Spieler zum SVWW, ein Spieler mit Zweitliga-Erfahrung. Er trägt die Rückennummer 6.

Weitere Artikel laden