Sie waren noch nie bei MOJA? Kennen Sie gar nicht? Dann wird es Zeit. Vor allem, wenn Ihre Kinder von morgens bis abends nur vor dem TV abhängen.

MOJA, Wiesbadens Verein zur Förderung mobiler Jugendarbeit, lädt nicht an einem sondern gleich an fünf Tagen Jugendliche zwischen 12 und etwa 20 Jahren zu den Klarenthaler Street Culture Days ein. Wann? In der zweiten Woche der Herbstferien, also vom 16. bis 20. Oktober.

MOJA, kurz gefasst

Street Culture Days in Klarenthal
Wann: 16. bis 20. Oktober 2017, 10:00 bist 16:00 Uhr
Wo: Stadtteilzentrum, Gehrner Weg 10a, 65197 Wiesbaden  (Karte + Navigation)
Kosten: 1 Euro / Tag

Anmeldung sind möglich bei: MOJA e.V. Verein zur Förderung mobiler Jugendarbeit, Karlstraße 35 in 65185 Wiesbaden, Telefon 017631413507

In Workshops wie Graffiti, Rap, Street Dance, Breakdance und einem Dokumentations-workshop können sich Mädchen und Jungs ausprobieren. Mit verschiedenen Angeboten lernen sie bekannte oder auch neue Stärken kennen – und zeigen vielleicht auch ein wenig Mut, etwas ganz Neues zu erfahren und zu erleben.

Abschlussveranstaltung für Alle

Die Anleitung der Workshops erfolgt über Fachkräfte, um den Teilnehmern schnelle Erfolge in kurzer Zeit zu ermöglichen, dennoch ist viel Zeit, um nach eigenen Vorstellungen den Tag zu gestalten. Am Ende der Woche ist eine Abschlussveranstaltung geplant, zu der Familien, Freunde und  Zuschauer eingeladen sind, die Ergebnisse der Workshops zu erleben und miteinander zu feiern.

Tagesbetreuung

Die Workshops finden im Stadtteilzentrum sowie an verschiedenen Plätzen in Klarenthal jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr statt, ein warmes Mittagessen wird täglich gereicht. Die Teilnahmegebühr beträgt 1 Euro pro Tag.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitteroder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!