Menü

kalender

Februar 2024
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829  

Partner

Partner

Kretivwertstatt: Ojo de Dios, heute finden sie Verwendung als Dekorationsstücke und als religiöse Gegenstände. ©2018 Cali4beach / Flickr / bearbeitet

Kreativwerkstatt: Opa und Oma ein Ojo de Dio basteln

Ausgelegt sollen sie Segen und Schutz bieten: kleine Ojo de Dios. Wie man sie herstellt, lernen Kinder ab fünf Jahren am 2. Dezember in der Kreativwerkstatt. Da ist es egal, das Weihnachten vorbei ist. Großeltern freuen sich immer über Selbst-gemachtes.

Gesa Niebuhr 3 Monaten vor 0

Einer indianischen Tradition folgend, ergeben zwei zu einem Kreuz gelegte Hölzer mit bunter Alpakawolle umwickelt ein „Ojo de Dio“. Eine Aufgabe für die Kreativwerkstatt.

Basteln und verschenken: Der nächste Geburtstag oder Namenstag kommt bestimmt – und in nicht ganz drei Monaten ist Ostern. Wer freut sich nicht über etwas Selbst-gemachtes? Eltern, Erzieher und Naturpädagogen helfen dabei gerne – etwa in der Kreativwerkstatt.

Kreativwerkstatt Fasanerie, kurzgefasst

Basteln mit Kindern – Flechte Dir Dein Ojo de Dio
Wann: Samstag, 2. Dezember 2023, zwischen 10:15 und 12:15 Uhr
Wann: Tier- und Pflanzenpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden

Eintritt: 6,00 Euro
Anmeldung und Rückfragen bei Scarlet Arian: (0611) 4090393

In der Tradition der indianischen Völker werden Ojo de Dios als Gebet oder erweiterte Mediation verstanden und das damit keine Fünfjährigen hinterm Zaun hervorzulocken sind, weiß die Naturpädagogin Scarlet Adrian. Bei Ihr sind es besondere Hölzer, farbige Wolle – und Geschichten mit denen Sie am Sonntag die Teilnehmer in der Kreativwerkstatt begeistert.

Indianische Tradition

Gebastelt werden kleine universelle Ojo de Dios. Die vier Enden der verwendeten Stöckchen stehen für die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer. Ein Ojo de Dio dient zum Schutz vor bösen Geistern und wird insbesondere zur Geburt eines Kindes erstellt. Dabei wickelt der Vater das erste Stück für den neuen Erdenbürger. Es wird normalerweise aber nicht gleich fertig gewickelt. Bis ein Ojo de Dio fertig ist, vergehen in der Regel fünf Jahre – Jahre, in denen das Kind vor Krankheit und Tod beschützt wird. ?

Foto oben ©2018 Cali4beach / CC-BY-SA 2.0 / Flickr / bearbeitet: Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Klarenthal lesen Sie hier.

Die Webseite vom Tier- und Pflanzenpark Fasanerie finden Sie hier.

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von