Bibis Hexkraft spielen bei Bibi und Tina nur eine untergeordnete Rolle. Ihre lustigen Hexsprüche sind aus der Serie trotzdem nicht wegzudenken und geben ihr einen unverwechselbaren Charme.

2021 feiert die beliebte Hörspielserie Bibi und Tina  ihr 30-jähriges Jubiläum! Und im Januar 2021 erscheint die 100. Folge der Serie mit dem Titel Das Waisenfohlen. Also gleich doppelt Grund zum Feiern für alle Fans der Mädchen-Pferde-Geschichten und Anlass für einen Rückblick.

Wer sind die zwei Mädchen?

Bibi und Tina sind unzertrennliche Freundinnen, die mit ihren Pferden Sabrina und Amadeus auf dem Martinshof viele Abenteuer erleben. Die beiden Mädchen zeichnet ihr großes Verantwortungsbewusstsein aus. Ein Freund braucht Hilfe? Ein Tier wird schlecht behandelt? Mit viel positiver Energie setzen die beiden sich für alle ein, die Unterstützung brauchen. Die Bibi & Tina-Hörspiele stehen für spannende, gewaltfreie und kindgerechte Abenteuer rund um die Themen Freundschaft, Pferdeliebe und Naturverbundenheit.

Bibi & Tina, Zahlen, Daten, Fakten

  • Über 13 Millionen verkaufte Hörspiel-Tonträger in 30 Jahren
  • 100 Hörspiele mit insgesamt 4057 Minuten Hörspielzeit (67 Stunden und 37 Minuten oder auch 2 Tage, 19 Stunden und 37 Minuten)
  • 100 Hörspielfolgen, 54 Trickfilmepisoden
  • 4 Real-Kinofilme mit insgesamt über 6 Millionen Zuschauer:innen
  • 1 Real-Serienstaffel mit 10 Folgen
  • Alle Folgen nach wie vor auf CD und in Kleinstauflage auch als Kassette, außerdem zum Download
  • die Pferdefreundinnen sind auch auf allen Streaming-Plattformen präsent mit ca. 105 Millionen Streams pro Monat bei Spotify und Co.
  • Chartplatzierung: Der Soundtrack zum 3. Teil „Mädchen gegen Jungs“ stand im März 2016 auf Platz 1 der deutschen Albumcharts
  • Das Bibi & Tina-Lied gibt es seit 2019 auch als Partyversion von der Band „Chaos Team“

Rückblick

Bibi & Tina sind als Spin off aus der Serie Bibi Blocksberg entstanden. Ende der Achtzigerjahre erschienen die Hörspiele „Der Reiterhof 1&2“ mit Bibi Blocksberg. Die beiden Folgen, in denen die Hexe Bibi zum ersten Mal Ferien auf dem Martinshof machte, wurden zu absoluten Bestsellern.

Aufgrund dieser positiven Resonanz etablierte der damalige hör+lies Verlag (heute KIDDINX Studios GmbH) den Moment als eigenständige Hörspielreihe und Marke. Die erste Folge erschien am 1. Oktober 1991. In der neuen Serie bildet die Freundschaft zwischen Bibi und Tina sowie ihre Begeisterung für Pferde den Kern der Geschichten. Die ersten Bibi & Tina-Folgen wurden ein Verkaufserfolg und legten den Grundstein zu einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte.

Die Cast und das Setting

Zum Ensemble gehören neben den titelgebenden Heldinnen Bibi Blocksberg und Tina Martin, Susanne Martin, Holger Martin, Alexander von Falkenstein, Graf Falko von Falkenstein. Außerdem häufig mit von der Partie: Butler Dagobert, Mopedfan Freddy, Tierarzt Dr. Eichhorn und der Mühlenhofbauer.

Der Großteil der Folgen findet auf dem Martinshof und den angrenzenden Gebieten wie Schloss Falkenstein, der Kleinstadt Rotenbrunn, der Falkensteiner Forst und die alte Mühle statt, es gibt aber auch Folgen, in denen Bibi & Tina auf Reisen in Ungarn, England oder Spanien sind.

Sprecher mit Kult-Status

Seit 30 Jahren werden die Hauptfiguren von denselben Sprecher:innen vertont: Susanna Bonasewicz (Bibi), Dorette Hugo (Tina) und Sven Hasper (Alexander) haben die Serie Bibi & Tina mit ihrer Spielkunst maßgeblich geprägt.

Bekannt wurde Bonasewicz auch durch ihre Arbeit als Synchronsprecherin. Unter anderem synchronisierte sie Carrie Fisher in ihrer Rolle als Prinzessin Leia („Star Wars“) und Fran Drescher als Fran Fine („Die Nanny“). Zu den weiteren internationalen Stars, die von Susanna Bonasewicz synchronisiert wurden, gehören Isabelle Huppert, Isabella Rossellini und Sissy Spacek.

Hugo synchronisierte Hollywood-Stars wie Salma Hayek oder Jennifer Garner. Ältere Fans dürften ihre Stimme auch in der Disney Zeichentrickserie Chip und Chap wiedererkennen. Darin sprach sie die Maus Trixi. Außerdem lieh sie der Figur Arielle im gleichnamigen Disney Film ihre Stimme.

Hasper arbeitet ebenfalls als Schauspieler und Synchronsprecher. In den Achtzigerjahren spielte er eine Episodenhauptrolle in der Serie Die Schwarzwaldklinik. Von Steven Spielberg wurde er für die deutsche Stimme von Michael J. Fox in „Zurück in die Zukunft“ gecastet. Er synchronisiert außerdem Leinwand-Größen wie Mark Wahlberg oder Matthew Broderick.

Jubiläumsfolge „Das Waisenfohlen“ 

Gerade ist die die Jubiläumsfolge 100 Das Waisenfohlen erschienen. Diese bietet dank der besonderen Länge von ca. 69 Minuten und einigen Extras ein einzigartiges Hörspielvergnügen. Die Folge besteht aus zwei Geschichten-Teilen. Im ersten Teil geht es ins märchenhafte Andalusien, wo Bibi und Tina ihren alten Freund Carlos de la Borja besuchen. Fans kennen ihn aus Folge 51 „Besuch aus Spanien“.

Der zweite Teil der Geschichte spielt in Falkenstein und auch hier gibt es eine Überraschung für alle Fans: Der Martinshof bekommt ein neues Pferd!

Hörspiel zu gewinnen

Zusammen mit Kiddnix verlost Wiesbaden lebt! das neue Hörspiel Das Waisenfohlen von Bibi & Tina als CD. Um eins der 3 Hörspiele zu gewinnen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Bibi nud Tina“ – mit ihrem Namen, Anschrift und der E-Mail-Adresse an gewinnspiel@wiesbaden-lebt.de.
Einsendeschluss ist Montag, der 1. Februar 2021, um 24:00 Uhr. Die Gewinner erhalten die CD per Post. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Nachrichten  aus dem Umfeld von Kitas lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite zur Kinderreihe Bibi & Tina finden Sie unter www.bibiundtina.de.

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!