Menü

kalender

Juni 2024
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Partner

Partner

/* */

Der Nassauische Kunstverein hat eine neue Direktorin

Mit Lotte Dinse wird ab dem 1. Juli 2024 eine erfahrene Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin für zeitgenössische Kunst die Leitung des Nassauischen Kunstvereins übernehmen. Ihr Amsantritt markiert einen spannenden neuen Abschnitt des NKV.

Anna Simon 3 Monaten vor 0

Ab dem 01. Juli 2024 wird Lotte Dinse als neue Direktorin die Geschicke des Nassauischen Kunstvereins leiten. Die 42-jährige Kulturwissenschaftlerin und Kuratorin für zeitgenössische Kunst bringt langjährige Erfahrung und  umfangreiche Fachkenntnisse mit. 

In den vergangenen Jahren war Lotte Dinse in Ausstellungshäusern in Innsbruck und Hannover tätig und leitete die Artist Residency Schloss Balmoral Bad Ems. Zurzeit ist sie Kuratorin und künstlerische Leiterin für das Jahresprogramm im Kunsthaus Göttingen. Außerdem realisierte sie zahlreiche international besetzte Einzel- und Gruppenausstellungen. Darüber hinaus veröffentlichte sie eine Vielzahl von Beiträgen in Künstlerbüchern und Ausstellungskatalogen.

Zukunft des Kunstvereins gestalten

Für Wiesbaden hat sich Lotte Dinse viel vorgenommen. Auf dem bisher Erreichten aufbauend wolle sie das Haus im Sinne einer 360-Grad-Ausrichtung noch stärker öffnen, verschiedene Communitys einbeziehen, Kooperationen mit Akteuren aus Kunst und Gesellschaft initiieren und einen lebendigen AUstausch ermöglichen.

Ich verstehe den Kunstverein nicht nur als Ausstellungshaus für junge, zeitgenössische Kunst, sondern als offene und dynamische Plattform, die dazu einläst, sich mit aktuellen künstlerischen und gesellschaftlichen Themen und Entwicklungen auseinanderzusetzen.

Lotte Dinse

Attraktiver, innovativer Kunstort

Es sei ihr wichtig, den NKV weiter zu profilieren. Dazu plane sie verschiedene Aktivitäten, unter anderem ein internationals, hochkarätiges Ausstellungsprogramm und interdisziplinäre Veranstaltungen. Dabei sollen globale Perspektiven ebenso im Mittelpunkt stehen wie das lokale Geschehen.

Gerade in unserer anhaltenden Krisenzeit ist Kunst wichtig für gesellschaftlichen Zusammenhalt und Verständigung.

Lotte Dinse

Der NKV solle ein Ort des Zusammenkommens und ein attraktiver, innovativer Kunstort für die Wiesbadener Stadtgesellschaft und das überregionale Publikum sein.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die offizielle Internetseite vom Nassauischen Kunstverein Wiesbaden  finden Sie unter www.kunstverein-wiesbaden.de.

Foto: 2024 Nassauischer Kunstverein

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von