Menu

kalender

Dezember 2020
S M D M D F S
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Partner

Comedy

Kay Ray: Auftritt vor maximal 50 Leuten

Die Presse schreibt über Kay Ray, dass seine inszenierte Grenzüberschreitung ein humanistisch motivierter Anschlag auf gesellschaftliche Standards und diskriminierende Tabus sei. Am 30. Oktober ist er zu Gast im thalhaus Theater: überzeugen Sie sich selbst.

Lea Hieronymus: Premiere in Wiesbaden

Sie hat hellblonden lange Haare wie der Vater. Lea Hieronymus ist die Tochter des Mainzer Comedians Sven Hieronymus, dem „Rocker vom Hocker“ und feiert aktuell in ganz Deutschland Premieren. Am Freitagabend, 2. Oktober, ist sie im Theater im Pariser Hof in Wiesbaden zu Gast.

Comedy Club im thalhaus Theater

Wiesbaden hat seinen eigenen Comedy Club. Nach den ersten erfolgreichen Jahren startet der „Wiesbadener Comedy Club im thalhaus“ am 12. September wieder durch. Dabei bereichern und beleben neue frische Künstler mit ihren Darbietungen die Wiesbadener Kleinkunst-Bühne.

Marco Weissenberg: Zauberkunst zum Wundern

Zaubern vor Zauberern ist wie strippen auf einem Gynäkologen Kongress, dabei ist es ungemein schwieriger, die Blicke auf sich zu ziehen. Dem jungen Wunderkind Marco Weissenberg gelingt das immer wieder. Auch am 13. März im thalhaus-theater wird das nicht anders sein.

Alpar Fendo: Keine Zeit für Urknall

Auch Ausserirdische haben Beziehungsprobleme. Las Vegas, Mailand, Kreuzfahrtschiffe – die Welt ist seine Bühne: Am 14. März kommt der Comedian und Bauchredner Alpar Fendo mit seinem Programm „Keine Zeit für Urknall“ nach Wiesbaden in das Theater im Pariser Hof.

Peter Moreno kommt nach Wiesbaden

Sein Mund bleibt stumm und er Spricht trotzdem. Nein, nicht er, sondern sein Floh, sein Schwein oder seine Banane. Dort wo Peter Moreno Auftritt, gibt es große Augen und tosenden Applaus. Am 29. Februar ist der Bauchredner zu Gast im Theater im Pariser Hof in Wiesbaden.

Carolin Kebekus in Wiesbaden im RMCC

Sie redet wie ein Wasserfall, provoziert und bezieht vehement Stellung gegen Engstirnigkeit: Carolin Kebekus kommt zum ersten mal nach Wiesbaden wo sie am 17. Dezember im RheinMain CongressCenter (RMCC) mit derben Sprüchen rund um Tampons und Politik ihr neues Programm „PussyNation“ präsentiert.

Sebastian Nitsch über Macken im Alltag

Wer sich im ständig verbiegt, tut sich damit keinen Gefallen. Authentizität ist erlaubt – sogar erwünscht. Das gilt or allem am 31. Januar im Theater im Pariser Hof. Zu Gast ist Sebastian Nitsch. Plaudern Sie mit dem Comeian über seine Macken – eigene Macken, die Macken des Partners oder die Macken des Chefs.

Bescheidenheit Weniger ist mehr

Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß! Wie das geht, das zeigt der Comedian nach Freitagabend auch am 18. Januar. Sein Gastspiel Anfang des Jahres dauert wie gewohnt zwei Tage. Das spiegelt sich wieder das Programm. Reiners wird sich im Theater im Pariser Hof „bescheiden“ – geben!

Comedy Club mit Berhane Berhane

Wiesbaden hat seinen eigenen Comedy Club. Nach einem erfolgreichen ersten Jahr startet der „Wiesbadener Comedy Club im thalhaus“ jetzt durch. Am 21. September bringen neue Künstlern mit tollen Performances frischen Comedy-Wind ins Nerotal.

Weitere Artikel laden