Bescheidenheit sei die Großkotzigkeit derer, die es geschafft haben, sagt Till Reiners. Es ist eine der wichtigen Ausgangsthesen des Kabarettisten für das neue Programm.

Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch! Kapitalismus? Kommt drauf an! lautet eine seiner kontroversesten Aussagen in seinem neuen Programm Bescheidenheit.

Till Reiners im thalhaus, kurz gefasst

ComedyBescheidenheit
Wann: Freitag + Samstag, 17. + 18. Mai 2019, 19:30 Uhr
Wo: Theater im Pariser Hof,
Eintritt: 19 Euro, 5 Euro Ermäßigung für Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildende und Kinder (bis 6 Jahre)
Kartenreservierung: Telefon +49 611-44764644 oder online hier

Besuchen Sie das beste Programm von Till Reiners. Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als Hoffnung des deutschen Kabaretts, er hat sich deswegen entschieden, jetzt Stand-Up-Comedy zu machen. Wegen der Bescheidenheit.

In diesem Programm geht es zu 5 Prozent um Bescheidenheit. Viele Programmtexte beantworten die Frage Worum geht es? – aber es geht doch um die Frage Wie lustig bist Du? Die Antwort ist: 9 von 10. DAS ist Bescheidenheit.

Über Till Reiners

Reiners erblickt 1985 das trübe Licht Duisburgs. Er wächst am Niederrhein in Geldern auf und zieht nach Trier, um Politikwissenschaften zu studieren. 2008 entdeckt er Poetry Slam und tritt bald im gesamten deutschsprachigen Raum auf. Nachdem er 2011 sein Studium abgeschlossen hat, schreibt er sein erstes Kabarettprogramm »Da bleibt uns nur die Wut«, gewinnt damit mehrere Preise und hat plötzlich einen Beruf.

Im Frühjahr 2015 feierte sein zweites Programm »Auktion Mensch« Premiere. Er wird mit dem deutschen Kabarettpreis (Förderpreis) ausgezeichnet. 2019 feiert sein neues Programm „Bescheidenheit“ Premiere. „Ich nehme weiterhin Preise an“, lässt er über sein Management ausrichten.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!