Menu

kalender

Partner

Browsing Archive 18. März 2020

Wiesbadener befolgen die Anordnungen

Die Schulen sind geschlossen. Spiel- und Sportplätze sind geschlossen. Schüler, Kinder und Jugendliche müssen zuhause bleiben. Das öffentliche Leben ist stark eingeschränkt. Und weitgehend halten sich Wiesbadens Bürger daran. Sie erkennen den Ernst der Lage.

Ferienprogramm, Absagen und Schließungen

Die Spielplätze sind seit Mittwoch geschlossen. Restaurants seit Mittwoch täglich ab 18:00 Uhr. Ob die Regelungen von heute morgen noch gelten, weiß niemand. Gewiss ist: Wiesbaden Krisenstab hat das Osterferienprogramm abgesagt und für die Abfallentsorgung Regeln erlassen: die ELW aus der Schusslinie genommen.

Coronavirus stoppt Wiesbadener Pfingstturnier

Ein Springturnier vor leeren Rängen ähnlich wie beim Biathlon am Schießstand? Eine Kür in der Dressur ohne Zuschauer? Nein, das wäre nicht das Pfingstturnier – Ein Turnier dass davon lebt, dass Bürger und Gäste der Stadt flanieren und vier Tage etwas tolles erleben möchten. Das Wiesbadener Pfingstturnier ist abgesagt.

Viele Ladenlokale geschlossen, leben auf Sparflamme

Europaweit herrscht Unverständnis: Viele fragen sich, warum Deutschland beim Kampf gegen das Cronavirus hinterherhinkt. Es heißt, es seien nur noch wenige Tage bis die Ausgangssperre in Deutschland. Bis dahin spitzen sich die verordneten Einschränkungen weiter zu. Für Wiesbaden gilt seit 18. März, 0:00 Uhr folgendes.

Arbeitsagentur Wiesbaden: Kontakt per Telefoon

Das Leben geht weiter und niemand sucht sich selbst aus, wann der Zeitpunkt für ein Gespräch bei der Arbeitsagentur Wiesbaden ist. Häufig sind es Notlagen, in denen die Kunden keinen anderen Ausweg sehen. Wenn die persönliche Vorsprache nicht funktioniert, tut es gut, telefonieren zu können.

Weitere Artikel laden