Der Sport feiert seine Förderer. Mit der Ball des Sports Sektnacht geben Henkell & Co. am 2. Februar den Startschuss zu den Feierlichkeiten – und einem Wochenende im Zeichen des Sports.

Zum dritten Mal Laden Henkel & Co. am Vorabend des Ball des Sports zur Ball des Sports Sektnacht ein. Im Marmorsaal der Sektkellerei sorgen auch in diesem Jahr packende Musik und ein angesagter DJ und viele Live Acts für eine heiße Partynacht.

Ball des Sports Sektnacht, kurz gefasst

Wann: Freitag, 2. Februar 2018, ab 20:00 Uhr
Wo: Henkell & Co. Sektkellerei, Biebricher Allee 142, 65187 Wiesbaden (Karte Navigation)
Eintritt: 50,00 Euro

Karten für die Ball des Sports Sektnacht gibt online unter www.wiesbaden.de/tickets sowie in der Tourist Information Wiesbaden.

Mit prickelndem Sekt wird auf den Spitzensport angestoßen: Prominente aktuelle und ehemalige Athleten wie Marika Kilius, zweifache Olympia-­Zweite sowie zweifache Weltmeisterin im Eiskunstlaufen (Paarlauf), Angela Maurer, zweifache Weltmeisterin im Freiwasserschwimmen über 25 Kilometer, Sönke Rothenberger, Mannschafts-­Olympiasieger im Dressurreiten, Alexander Wieczerzak, Judo-­Weltmeister, und Stefan Blöcher, zweifacher Olympia-­Zweiter mit der Hockey-­Nationalmannschaft, feiern mit den Gästen der Kellerei das Sekt-­Event zu Ehren der Förderer deutscher Sportler.

Vor der Fotowand am Roten Teppich wird jeder Gast von Sportstars begrüßt und zum persönlichen Erinnerungsfoto gebeten. Zudem warten auf die Gäste spannende Unterhaltungen mit den anwesenden Sportlern und Sport-­Aktivstationen zum Mitmachen.

Coole Rhythmen tragen durch heiße Sektnacht

Jonas Reckermann, 2012 Olympiasieger im Beachvolleyball, führt erneut als Moderator durch die besondere Sektnacht, die ganz im Zeichen sportlicher Höchstleistung steht. Ein vielseitiges Musikprogramm lockt im Marmorsaal und in der Degorgierhalle auf die Tanzfläche: Im Marmorsaal garantieren Jennifer Braun, Ray, Soul Elements und Beatrix für mitreißende Stimmung.

Jennifer Braun, bekannt aus Unser Star für Oslo und von Stefan Raab zur „Königin der langen Töne“ ernannt, ist eine Sängerin, deren Spektrum von Funk über Rock und Pop bis zu Soul reicht. Der Sänger, Songwriter und Performer Ray ist spätestens seit seiner Single „Shake it“, dem Titelsong der VIVA-­Show Dancestar im Jahr 2005 einem breiten Publikum bekannt.

Soul Elements ist ein Rap-Musiker und Entertainer, der das Publikum mit Interpretationen und eigenen Songs seiner Band, einer Jazz-­Fushion-­Hip-­Hop-­Mischung, begeistert. Das Repertoire der Geigerin Beatrix reicht von klassischer bis Chart-­Musik, Eigenkompositionen, speziellen Arrangements und Medleys.

Sven West in der Degorgierhalle

Eine außergewöhnliche Stimme gepaart mit erstklassigem Entertainment erwarten die Gäste beim Auftritt von Sven West in der Degorgierhalle. Der Sänger, der als eines der größten Talente in der deutschen Musikszene gilt, gibt eine große musikalische Bandbreite zum Besten.

Mit DJ Alex K, einem der bekanntesten DJs in ganz NRW, geht es weiter bis zum frühen Morgen: Sein Repertoire aus Oldies, Musik der 70er, 80er und 90er, Rock, Pop, Schlager oder aktuellen Charts, House, Electro und Black Music lässt keine Musikwünsche offen.

Fahrservice für den sicheren Heimweg

Es wird wieder eine ausgelassene Partynacht werden – und damit auch die prickelnden Köstlichkeiten genossen werden können, steht der Mercedes-­Benz-­Fahrservice von Taunus-­Auto bereit. Dieser bringt die Gäste auf Wunsch und nach Verfügbarkeit sicher nach Hause. Die eigenen Fahrzeuge können am Sonntag vom Henkell-­Parkplatz abgeholt werden.

Tickets für die „Ball des Sports Sektnacht“

Die Karten für die Ball des Sports Sektnacht am 2. Februar 2018 gibt es zum Preis von 50,-­ Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr) online unter www.wiesbaden.de/tickets sowie in der Tourist Information Wiesbaden.
Dabeisein ist alles – heißt es im Sport und auch auf der Party: Lassen Sie sich die Ball des Sports Sektnacht mit Stars und prickelnden Sektperlen nicht entgehen! ?

Impressionen der vergangenen Sektnacht Spezial

Flickr Album Gallery Powered By: WP Frank

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!