Menü

kalender

Mai 2024
S M D M D F S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Partner

/* */
Spatenstich Sportpark Rheinhöhe

Spatenstich für den Sportpark Rheinhöhe

Mit dem Spatenstich des Sportpark Rheinhöhe beginnt in Wiesbaden der Bau eines neuen Leuchtturmprojekts. Am Konrad-Adenauer Ring entsteht eien moderne Sport- und Freizeiteinrichtung die nahezu keine Wünsche offen lässt.

Volker Watschounek 1 Monat vor 0

Wenn wir wollen das als Kinder Schwimmen lernen, wenn wir wollen, dass Breiten- und Leistungssport gute Bedingungen hat, dann brauchen wir den Sportpark Rheinhöhe.

Mit dem Spatenstich am 19. April 2024 startete der offizielle Bau vom Sportpark Rheinhöhe in Wiesbaden. Die moderne Sport- und Freizeiteinrichtung, die bis Ende 2027 fertiggestellt sein soll, wird ein breites Angebot für alle Generationen bieten und damit einen wichtigen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität in der Stadt leisten.

Vielfältige Sport- und Freizeitmöglichkeiten

Ob Schwimmen, Eislaufen, Rollsport, Wellness oder einfach nur gemütlich in der Gastronomie entspannen – der Sportpark Rheinhöhe wird für jeden etwas zu bieten haben. Ein wettkampfgerechtes Schwimmbecken, eine Eissporthalle, ein Lehrschwimmbecken mit höhenverstellbarem Boden sowie vielfältige Wellness- und Gastronomiedienstleistungen stehen den Besucherinnen und Besuchern zur Verfügung.

Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit

Bei der Planung und dem Bau des Sportparks Rheinhöhe wird besonderer Wert auf Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit gelegt. So sollen alle Menschen die Möglichkeit haben, die Angebote des Sportparks zu nutzen, unabhängig von ihren körperlichen Einschränkungen. Darüber hinaus wird die Anlage energieeffizient betrieben und trägt so zum Umweltschutz bei.

Ein neues Kapitel für Wiesbaden

Der Bau des Sportparks Rheinhöhe ist ein klares Bekenntnis der Stadt Wiesbaden zur Förderung von Sport und Gesundheit. Die neue Anlage wird nicht nur die sportliche Infrastruktur der Stadt erweitern, sondern auch als attraktiver Treffpunkt für Menschen aller Generationen dienen.

Foto – Spatenstich für den Sportkark Rheinhöhe v.l.n.r. Eric Alberti, Andreas Guntrum, Thomas Baum, Horst Klee, Roland Stöcklin, Gert-Uwe Mende, Andreas Kowol, Dr. Gerhard Obermayr.

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Mitte lesen Sie hier.

Die Internetseite vom Sportpark Rheinhöhe finden Sie unter www.sportpark-rheinhoehe.de

Diskutieren Sie mit

Diskutieren Sie mit

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Geschrieben von

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.