Menu

kalender

März 2021
S M D M D F S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Browsing Tag Nordost

Der Ortsbezirk Nordost umfasst die Quartiere Eigenheim, den Neroberg, das Nerotal, das Dambachtal und das Komponistenviertel. Zum Stichtag 31. Dezember 2018 leben in Nordost 22835 Einwohner. In dem CDU-geführten Bezirk ist Theo Baumstark Ortsvorsteher. Er wird vertreten durch Heinz-Lothar Todemann (SPD) und Norman Gabler (FDP). Charakteristisch ist: Eigenheim ist eine gehobene Wohngegend, mit Villen und Einfamilienhäusern; Nerotal und Neroberg sind ein gehobene Wohngebiete, mit vielen gründerzeitlichen Villen…
Mit 51,54 Prozent 2016 nimmt die Wahlbeteiligung im Ortsbezirk wieder zu. Die CDU konnte sich mit 34 % aller Stimmen zuletzt deutlich durchsetzen. Zweitstärkste Partei ist die FDP mit 21,6 %. Die SPD kommt auf 20,4 %, die Grünen auf 17,0 % – und die Linke auf 7%.

Kw08: Mittwoch steht der Blitzer an der A66

Nebel, Kälte, Nässe: Es kann richtig ungemütlich sein. Die Sichtverhältnisse am Morgen werden aber immer besser. Die Sonne geht früher auf. Der Fuß auf dem Gaspedal … nein, nicht durchtreten. Die Parole Fuß vom Gas, hilft Geld zu sparen. Das gilt vor allem vom 22.  bis 28. Februar in Nordost.

Wiesbadener stürmten in den Schnee

Die Parkplätze rund um das Jagdschloss Platte seien rappelvoll, berichtete Radio FFH ab Sonntagmittag im Stundentakt. Wiesbadens Ordnungskräfte schritten ein und hatten die Zufahrt zum Schloss gesperrt. Gegen 15:00 Uhr war der Spuk vorbei.

Sportlerehrung per Videobotschaft

Es ist eine ungewohnte Ehrung für die erfolgreichen Wiesbadener Sportler des Jahres 2019. Im Frühjahr wurde sie abgesagt. Die Entwicklung in Zeiten der Pandemie haben eine Präsenzveranstaltung unmöglich gemacht. Dann gibt es eben eine Videobotschaft.

Russische Geschichte in Wiesbaden

Wandeln Sie mit Rainer Niebergall am 20. September über den russischen Friedhof – ein Ausschnitt russischer Zeitgeschichte. Besuchen Sie die letzten Ruhestätten von Angehörigen des Zarenhauses, des russischen Hochadels und von Alexej von Jawlensky.

Comedy Club im thalhaus Theater

Wiesbaden hat seinen eigenen Comedy Club. Nach den ersten erfolgreichen Jahren startet der „Wiesbadener Comedy Club im thalhaus“ am 12. September wieder durch. Dabei bereichern und beleben neue frische Künstler mit ihren Darbietungen die Wiesbadener Kleinkunst-Bühne.

Weitere Artikel laden