Menu

kalender

Januar 2022
S M D M D F S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Partner

Browsing Tag Nordost

Der Ortsbezirk Nordost umfasst die Quartiere Eigenheim, den Neroberg, das Nerotal, das Dambachtal und das Komponistenviertel. Zum Stichtag 31. Dezember 2018 leben in Nordost 22835 Einwohner. In dem CDU-geführten Bezirk ist Theo Baumstark Ortsvorsteher. Er wird vertreten durch Heinz-Lothar Todemann (SPD) und Norman Gabler (FDP). Charakteristisch ist: Eigenheim ist eine gehobene Wohngegend, mit Villen und Einfamilienhäusern; Nerotal und Neroberg sind ein gehobene Wohngebiete, mit vielen gründerzeitlichen Villen…
Mit Bündnis 90/Die Grünen 29,5 % Prozent vereinen sie im Nordost die meisten Menschen hinter sich. Zweitstärkste Kraft ist die CDU mit 29,4% und die sonstigen Parteien 8,2% (Kommunalwahlen 2021).

Linie 30 verbindet Innenstadt mit der Platte

Fahrplanwechsel und ab dem Frühjahr neue Angebote. Die Stadt etabliert mit der Linie 30 eine Ausflugslinie auf die Platte: Im Winter 2021.2022 verkehr sie jedoch erst einmal nur im Winter an Tagen mit angemessenen Schneeverhältnissen. Nähere Informationen gibt es tagesaktuell.

Genesen oder Geipmft Martha besuchen

Eisstockschießen statt Bahnen ziehen. Kaiserschmarren statt Pommes rot weiß. Bei Frost und strahlendem lässt es sich auf dem Neroberg in der „Almhütte“ Martha aushalten. Offizieller Startschuss ist in diesem Jahr bereits am 30. Oktober. Es gilt die 2G-Regel.

Walkmühlstraße wird zur Einbahnstraße

Wer kennt sie nicht: Die Raser durch die Walkmühlstraße. Um das zu unterbinden hat der Ortsbeirates Nordost angeregt, einzelne Abschnitte in Einbahnstraßen umzuwandeln. Wiesbadens Verkehrsdezernent hat die Anregung aufgenommen und dem Magistrat in einer Beschlussvorlage vorgestellt: Damit ist es amtlich.

Comedy Club im thalhaus Theater

Wiesbaden hat seinen eigenen Comedy Club. Nach den ersten erfolgreichen Jahren startet der „Wiesbadener Comedy Club im thalhaus“ am 25. September wieder durch. Dabei bereichern und beleben neue frische Künstler mit ihren Darbietungen die Wiesbadener Kleinkunst-Bühne.

Entdeckungstour über den Nordfriedhof

Die geliebten Stadtrundgänge finden fast wie früßer statt. Abgesehen von den Abstandsregeln und der Kontaktnachverfolgung gilt es draußen keine Regeln zu beachten. Und wird es mal eng, bittet Rainer Niebergall alle die Maske aufzusetzen: so auch am 29. August auf dem Nordfriedhof.

Weitere Artikel laden