Menu

kalender

Dezember 2019
S M D M D F S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Partner

Browsing Archive 23. Dezember 2019

Gottesdienste und Christmetten in Wiesbaden

Die katholische Kirche nennt zwei besondere Nachtfeiern: An Weihnachten ist der Glaube eins. In den katholischen und evangelischen Kirchengemeinden finden überall Gottesdienste und Festmessen statt. Beim Familiengottesdienst an Heiligabend ist für Kinder das Krippenspiel der erste Höhepunkt – vor der Bescherung.

„Romy Schneider – Zwei Gesichter einer Frau“

Chris Pichler hat sich mit dem Leben von Romy Schneider auseinandergesetzt. Sie kennt ihre Ausbrüche, ihre Eskapaden und ist in Wiesbaden inzwischen bekannt für Ihre Darstellung der einzigartigen Schauspielerin. Am 28. Dezember zeigt Pichler im Staatstheater, wie besessen die Schauspielerin von ihrer Arbeit war.

Weihnachtssingen: Kling, Glöckchen…

Musik verbindet und bringt Menschen zusammen. Da ändert auch Regen nichts dran. Unter dem Motto „Vom Halberg bis zum Rhein“ fand am Sonntagabend, am Abend des vierten Advents das Wiesbadener Weihnachtssingen in der Brita Arena statt. Dem konnte auch die Schlechtwetterfront nichts anhaben.

Vollversammlung: IHK positioniert sich zum Ostfeld

Die IHKJ Vollversammlung hat sich in seiner letzten Sitzung des zu Ende gehenden Jahres deutlich für das geplante neue Stadtquartier Ostfeld ausgesprochen. Das 50 Hektar große Gebiet im Südosten von Wiesbaden biete großes Potenzial für neue Unternehmen – und sei damit intensiver voranzutreiben.

Wiesbaden lebt! wünscht frohe Weihnachten

Mit dem ersten Advent beginnt für viele die schönste Zeit des Jahres und Weihnachten. . Auch wenn das Fest überall bekannt ist, wird es ganz unterschiedlich gefeiert. Wir haben mit vier Menschen aus der Region gesprochen, die im Ausland leben. Sie erzählen über die Bräuche in ihrer neuen Heimat.

Staatstheater: Besucher- und Einnahmenrekord

„Saturday Night Fever“ oder „Fame – Das Musical“ im Jungen Staatsmusical, „Carmen“ oder „Die Zauberflöte“ im Großen Haus. „Der Rosenkavalier“ oder „Der zerbrochene Krug“ – die Liste der erfolgreichen Produktionen geht weiter. Das Hessische Staatstheater Wiesbaden schreibt so gute Zahlen wie noch nie.

Weitere Artikel laden
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial
LinkedIn
Share
Instagram