Menu

kalender

Oktober 2020
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Partner

Browsing Archive 1. Oktober 2020

Wiederaufnahme: „La Bohème“

Wiederaufnahme. Am 4. Oktober 2020 kommt Puccinis Oper „La Bohème“ zurück auf die Bühne im Hessischen Staatstheater. Der Musikalischen Leitung hat Christoph Stiller. Für die Inszenierung zeichnet Thorleifur Örn Arnarsson verantwortlich.

6000 Euro für die Wiesbadener Tafel

Die Evangelische-Kirche sammelt jedes Jahr mit der Zehn-Prozent-Aktion Geld für Bedürftige. Ihr liegt die biblischen Weisung Gottes zu Grunde, nach der jeder den „zehnten Teil“ dessen, was man besitzt, den Armen geben soll – in diesem Jahr für die Wiesbadener Tafel.

Schildbürgerstreich am Landeshaus?

Die SPD-Rathausfraktion hat Grafiken von den Umbaumaßnahmen am 1. Ring unter die Lupe genommen. Auffällig dabei ist, das hier am Landeshaus vermerkt ist: „Bauliche Anpassung, sodass Rechtsabbiegen nicht mehr möglich ist.“ Stellt sich die Frage, ob das von Anfang an so gewollt war / ist.

Kindertagespflege startet Kampagne für mehr Tagesmütter

Seit August sind sie im Stadtbild zu sehen: Frauen und Männer, die die Kinderbetreuung im eigenen Zuhause zu ihrem Beruf gemacht haben. Mit Bus-, Plakat- und Litfaßsäulen-Werbung macht die Fachstelle Kindertagespflege der Stadt Wiesbaden auf Sie und ihr Angebot der Kindertagespflege aufmerksam.

Schloss Johannisberg ab jetzt in Eigenregie

Kurhaus, Spielbank, Schloss Johannisberg: Die Großgastronomie-Familie Kufler zieht sich aus Hessen zurück. Zu den gastronomischen Betrieben in Wiesbaden und dem Catering des RMCC ist nichts neues bekannt. Was das Schloss Jahannisberg im Rheingau betrifft – wird die Domäne alles jetzt in Eigenregie steuern.

Lea Hieronymus: Premiere in Wiesbaden

Sie hat hellblonden lange Haare wie der Vater. Lea Hieronymus ist die Tochter des Mainzer Comedians Sven Hieronymus, dem „Rocker vom Hocker“ und feiert aktuell in ganz Deutschland Premieren. Am Freitagabend, 2. Oktober, ist sie im Theater im Pariser Hof in Wiesbaden zu Gast.

Tierwelt – Im Land der Braunbären und Vulkane

Was der Braunbär im Osten von Russland – ist der Wolf hierzulande. Wer einem imposanten Bären in freier Wildbahn begegnet, wird ein Leben daran zurückdenken. Malte Seehausen ist das vergönnt. Als Präparator beobachtet er Tiere in der Natur – und davon erzählt er am 13. Oktober im Museum Wiesbaden.

Herbstferien, Urlaubszeit und Corona

Slovenien, Ungarn, Irland – aber auch Holland, Belgien, Luxemburg. Wer in den Herbstferien verreisen möchte, hat es nicht leicht. Viele Reiserückkehrer müssen gleich zum Test oder in die häusliche Quarantäne. Und vor Ort: Da wird es sicher auch nicht so schön wie früher.

Weitere Artikel laden