Menu

kalender

Mai 2018
S M D M D F S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Partner

Browsing Tag SVWW

SVWW verpflichtet Maximilian Dittgen 

Duisburg Jugend, Schalke Jugend, Dortmund Jugend, Nürnberg U 19, Nürnberg II. Mannschaft, SG Sonnenhof Großasbach, 1. FC Kasierslautern – und jetzt Wehen Wiesbaden: ablösefrei, nach zehn Jahren „Profi“-Fußball. Maximilian Dittgen fühlt sich in Wiesbaden wohl.

Wiesbaden kann doch noch gewinnen

Da findet man zurück in die eigene Spur und kann trotzdem nichts aus eigener Kraft ausrichten. Einziges Trostpflaster: Der SV Wehen Wiesbaden bleibt dran. Um aufzusteigen sind Wiesbadens Fußballer aber auf die Schützenhilfe anderer angewiesen.

3. Liga: FSV Zwickau zu Gast in Wiesbaden

Es spielt der Tabellenvierte gegen den 16ten und nach den letzten Spielen fragen sich viele : Wo ZWICKT es denn? Die Verantwortlichen beim SV Wehen Wiesbaden wissen darauf vor dem Drittliga-Heimspiel am 28. April, gegen den FSV Zwickau, auch keine Antwort.

Verspielt Wiesbaden den Aufstieg?

Erst stoppen die Würzburger Wiesbadens Sieges-Serie, dann hängt Wehen in der Verliererspur. Nach dem Aus im Hessenpokal und der Niederlage in Münster verliert die Mannschaft von Rüdiger Rehm das dritte Spiel in Folge.

3. Liga: Würzburg stoppt Wiesbaden

Mit einem zweiten Platz in der Tabelle der dritten Liga wird der SV Wehen Wiesbaden sechs Spieltage vor Saisonende als Aufstiegskandidat gehandelt und gebremst. Das Spiel gegen den Neuntplatzierten in der Brita-Arena wolltn dennoch nur 2.620 Zuschauer sehen.

Wehen Wiesbaden gewinnt in Meppen

Der SV Wehen Wiesbaden hat im Rennen um den Aufstieg einen weiteren Sieg errungen. Da Karlsruhe in Würzburg gepatzt hat, rückt die Mannschaft von Trainer Rüdiger rehm vor auf Platz zwei. Auch wenn die Tabelle noch verzerrt ist, der direkte Aufstieg ist möglich.

Weitere Artikel laden