Seit mehr als 50 Jahren setzt sich die Lebenshilfe Wiesbaden e.V. für behinderte Menschen ein. Dazu steht sie und das zeigte am Wochenende.

Buttons gestalten, Kinderschminken, Basteln … das Angebot für Kinder beim Sommerfest der Lebenshilfe Wiesbaden e. V. war am vergangenen Samstag, bei Temperaturen von 30 Grad  gewohnt vielfältig. Es genügte, den sich vergnügenden in die Augen zu schauen. Der Beobachter war gleich mittendrin – sofort ein Teil der sprühenden Lebensfreude. Mit Balladen und Rockmusik untermalte die  rheinhessische Cover-Band „Trinkgeld“ das Treiben – und zog gleich den Einen oder Anderen mit in den Bann.

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar
 

Über die Lebenshilfe Wiesbaden

Die Mitarbeiter setzen sich seit über 50 Jahren für behinderte Menschen ein. Zu ihrem  Angebot gehören eine Frühförder- und Frühberatungsstelle, sowie eine Kindertagesstätte. Darüber hinaus betreibt die Lebenshilfe sechs Wohnhäuser, in denen geistig behinderte Erwachsene miteinander leben. In weiteren Wohnungen werden außerdem behinderte Menschen entsprechend ihren individuellen Möglichkeiten betreut und gefördert.

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!