Menu

kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Partner

Browsing Tag Opelbad

Am Südhang des Nerobergs gelegen, thront das Opelbad über Wiesbaden. Umgeben vom Stadtwald und Weinbergen bietet es den Besuchern einen einzigartigen Blick auf die Landeshauptstadt.
1933 ermöglichte eine Stiftung des Geheimrats Wilhelm von Opel die Errichtung des Schwimm- und Sonnenbads um den Kur- und Fremdenverkehr neu zu beleben.
Öffnungszeiten sind während der Badesaison von 7 bis 20 Uhr, Badeschluss ist 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeit. Der Einzeleintritt für Erwachsene kostet 8,20 Euro, Kinder bis 13 Jahren bezahlen 2,00 Euro und Jugendliche bis 17 Jahre 3,00 Euro. Die Nutzung der Finnischen Sauna ist im Preis enthalten.

Freitgag ist Bikini-Tag

Der Bikini wird 72 Jahre alt. Am 5. Juli 1946 präsentierte der französische Modedesigner Louis Réard erstmals den von ihm erfundenen Bikini der schockierten Pariser Öffentlichkeit. Und wer feiert den Bikini-Day? Die Mode-Industrie.

Das war das Opelbadfest

Ob mit der Nerobergbahn, mit dem Auto oder zu Fuß. Hunderte strömten auch in diesem Jahr trotz erheblicher Auflagen und Einschränkungen zu abendlicher Stunde auf Wiesbadens Hausberg um im Opelbad zu feiern. Partytime eben.

Schwimmen am Mai-Feiertag

Im Opelbad wird die Freibadsaison – ohne Bad – eröffnet. Wer sich auf den Liegewiesen erholen und den Blick auf Wiesbaden genießen möchte, ist eingeladen. Bis das Becken voll Wasser ist, dauert es aber noch. Wer mag, kann im Hallen- und Freibad Kleinfeldchen schwimmen.

Premiere am Beckenrand, jetzt bewerben

Wiesbaden ist ein Abbild von Deutschland. Die Personaler der Bäderbetriebe suchen Nachwuchs. Wäre das nichts für Sie? Ein Job mit Blick auf Wiesbaden oder mit Blick auf den Rhein. Wenn Sie Lust haben, sollten Sie sich den 27. April frei halten.

Opelbad: Pool with a view

Treffender hätte das Motto der Party am Freitagabend nicht sein können. Ob mit der Nerobergbahn, mit dem Auto oder zu Fuß. Hunderte strömten zu abendlicher Stunde auf Wiesbadens Hausberg um im Opelbad zu feiern. Partytime eben.

Weitere Artikel laden