Menu

kalender

September 2023
S M D M D F S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Partner

Partner

Blick auf leere Becken im Freibad Kleinfeldchen. Ein paar Schwimmer verlieren sich.

Saisonende: Freibäder schließen stufenweise

In vier Tagen endet in in Wiesbaden die Freibadesaison – nicht überall. Die Freibäder Kallebad und Maaraue schließen am 3. September die Türen, das Opelbad am 10. und das Freibad Kleinfeldchen am 17. Dann werden die Becken winterfest gemacht.

Volker Watschounek 4 Wochen ago 0 387

Saisononende, auch wen die Sonne noch zum Spätsommer ausholen soll. Das ändert nichts, die Nächte sind kühl geworden sind und weniger gehen  ins Freibäder.

Die Freibadsaison nähert sich langsam dem Ende. Wie in den vergangenen Jahren ziehen sich Wiesbadens Freibäder zum Saisonende stufenweise zurück. Zuerst schließen die Freibäder Kallebad und Maaraue. Parallel zum Ende der Schulferien ist dort der letzte Badetag am Sonntag, 4. September. Eine Woche später, am 11. September, öffnet das Kallebad in 2022 aber dich noch mal die Türen: Zum Hundeschwimmen.

Kallebad Maaraue

Die Freibadsaison neigt sich langsam dem Ende zu. Wie in den Vorjahren schließen die Freibäder ihre Pforten stufenweise. Den Anfang machen die Freibäder Kallebad und Maaraue. Sie schließen gemeinsam mit dem Ende der Sommerferien am 3. September. Das Opelbad ermöglicht den Badegästen noch eine Woche länger Freude. Es bleibt bis Sonntag, den 10. September geöffnet.

Freibad Kleinfeldchen

Das Freibad Kleinfeldchen setzt noch eins drauf und erlaubt ein letztes Schwimmen bis Sonntag, den 17. September. Ein besonderes Angebot gibt es im Nichtschwimmerbecken des Kleinfeldchens, welches bis Dienstag, den 3. Oktober, geöffnet bleibt. Hierbei wird die Wärme ausschließlich aus Solarenergie gewonnen – ein umweltfreundlicher Abschluss der Badesaison.

Thermalbads Aukammtal

Das Thermalbad Aukammtal wird sich in der Zeit von Montag, den 4. September, bis Sonntag, den 24. September, einer alljährlichen Revisionsarbeit unterziehen und in dieser Zeit geschlossen sein. Auch die Sauna des Bades wird schon am Samstag, den 2. September, ihre Türen vorübergehend schließen.

Hallenbad Kleinfeldchen

Saisonende heißt aber auch Saisonanfang: Ablöse. Das Hallenbad Kleinfeldchen hingegen öffnet nach seiner Schließzeit am Montag, den 4. September, wieder seine Türen. Besonders die Eltern können sich freuen, denn ab Sonntag, den 1. Oktober, beginnt das Babyschwimmen im Kleinfeldchen wieder sonntags. Für alle, die sich nach Erholung sehnen, öffnet die Kaiser-Friedrich-Therme bereits am Freitag, den 1. September, ihre Pforten.

Tickets und Informationen

Für den Besuch der Bäder stehen die gewohnten Optionen zur Verfügung. Tickets können entweder bequem über den Webshop unter www.mattiaquacard.de erworben oder direkt an der Badkasse erstanden werden.

#Freibadsaison #Schließzeiten #Erholung #Badespaß #Thermalbad #Hallenbad #KaiserFriedrichTherme #Tickets

Eltville Rosenbad

Auch für das Freibadteam rund um Betriebsleiter Alex Strauch geht die Saison 2023 zu Ende. Die Stadtverwaltung Eltville am Rhein teilt mit, dass das Eltviller Rosenbad noch bis einschließlich Sonntag, 16. September 2022, zu den gewohnten Zeiten geöffnet hat.

Bild oben ©2022 Volker Watschounek

Weitere Nachrichten aus dem Ortsbezirk Rheingauviertel lesen Sie hier.

Die Internetseite der Wiesbadener Freibäder finden Sie unter www.mattiaqua.de.

– Advertisement – BuzzMag Ad
Written By

Volker Watschounek lebt und arbeitet als freier Fotograf und Journalist in Wiesbaden. SEO und SEO-gerechtes Schreiben gehören zu seinem Portfolio. Mit Search Engine Marketing kennt er sich aus. Und mit Tinte ist er vertraut, wie mit Bits und Bytes. Als Redakteur und Fotograf bedient er Online-Medien, Zeitungen, Magazine und Fachmagazine. Auch immer mehr Firmen wissen sein Know-how zu schätzen.

Leave a Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert