Flächennutzungsplan Osthafen, E-Scooter, Starkregen und Parken im Oberweg, Fußgängerzone Schiersteiner Hafen, Fahradfahren auf der Saarstraße.

In der kommenden Woche tagen die Ortsbeiräte Rambach, Sonnenberg, Schierstein, Südost, Erbenheim und Kloppenheim. In den öffentlichen Sitzungen der Ortsbeiräte haben die Bürger vor Eintritt in die Tagesordnung die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Themen wie die Fußgängerzone im Schiersteiner Hafen, die Finanzmittel … Mehr Informationen zu den Sitzungen finden Interessierte auch unter piwi.wiesbaden.de.

Um die Gefahr der Verbreitung des Corona-Virus zu minimieren, werden unter Beachtung des Abstandsgebots und der Hygieneregeln nur eine bestimmte Zahl an Bürgerinnen und Bürger in die Sitzungssäle hineingelassen. Beim Betreten und Verlassen aller Tagungsorte ist das Tragen von Mund-Nasen-Schutz erforderlich.

Ortsbeirat Rambach, Mehrzweckhalle Rambach, 18. August, 19:00 Uhr

Zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung kommt der Ortsbeirat Rambach in der Mehrzweckhalle Rambach, in der Trompeterstraße 45, zusammen. Die Ortsbeiratsmitglieder sprechen unter anderem über die Busverbindung nach Rambach und Sonnenberg sowie Finanzmittel. Es werden maximal 15 Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Ortsbeirat Sonnenberg, Bürgerhaus Sonnenberg, 18. August, 19:30 Uhr

Die Mitglieder des Ortsbeirats Sonnenberg treffen sich im Bürgerhaus Sonnenberg, in der König-Adolf-Straße 6. Themen der Sitzung sind neben einem Gespräch mit Stadtrat Hans-Martin Kessler unter anderem der Durchgangsweg Eichenwaldstraße/Idsteiner Straße, die Prüfung der Einrichtung des halbhüftigen Parkens in der oberen Tennelbachstraße, die Verbesserung der Akustik im Kaisersaal sowie Finanzmittel. Es werden maximal 15 Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Ortsbeirat Schierstein, Ortsverwaltung Dotzheim, 19. August, 19:00 Uhr

Der Ortsbeirat Schierstein tagt im Haus der Vereine, Im Wiesengrund 14. Neben der Verwendung von Finanzmitteln und Berichten aus Arbeitsgruppen beschäftigen sich die Ortsbeiratsmitglieder unter anderem mit einer Flächennutzungsplanänderung für den Planbereich Osthafen, westlich des Hafenwegs, dem Sachstand Fußgängerzone Schiersteiner Hafen, der Freigabe von Wegen für E-Scooter, einer Gefahrenstelle für Räder auf der Saarstraße sowie der Anordnung eines Tempolimits von 30 Kilometer pro Stunde. Es werden maximal 106 Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Ortsbeirats Südost, Bürgerhaus Erbenheim, 19. August, 19:00 Uhr

Die gemeinsame Sitzung des Ortsbeirats Südost und des Ortsbeirats Erbenheim findet im großen Saal des Bürgerhauses Erbenheim, Am Bürgerhaus 3, statt. Auf der Tagesordnung steht die Entwicklungssatzung zum städtebaulichen Entwicklungsbereich Ostfeld. Es werden maximal 40 Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Ortsbeirat Kloppenheim, Turnhalle Kloppenheim, 19. August, 19:30 Uhr

Der Ortsbeirat Kloppenheim tagt am in der Turnhalle Kloppenheim, Pfortenstraße 2b. Neben der Verwendung von Finanzmitteln beschäftigen sich die Ortsbeiratsmitglieder mit dem Thema Starkregen sowie einem Parkverbot Oberstraße 6 und Befestigung des Bankett Wirtschaftsweg Stiegelstraße/Bangertstraße. Es werden maximal fünf Bürger in den Sitzungssaal hineingelassen.

Weitere Nachrichten aus den Ortsbeiräten lesen Sie hier.

Wichtig Informationen zu Vorbereitung auf die Ortsbeiratssitzungen finden Sie unter piwi.wiesbaden.de.

 

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!