Menu

kalender

Dezember 2022
S M D M D F S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Partner

Browsing Tag Sonnenberg

Die ersten urkundlichen Erwähnungen von Sonnenberg gehen auf das Jahr 1208 und 1209 zurück. Im Jahr 1351 verlieh der böhmische König dem Wiesbadener Vorort, im Nordosten von Wiesbaden gelegen, die Stadtrechte. Am 28. Oktober 1928 wurde der Ort eingemeindet. Mit rund 8100 Einwohnern Sonnenberg heute ein Städtchen für sich. Es hat alles, was man für das tägliche Leben so braucht. Bei den Kommunalwahlen 2021 konnten sich die Grünen/Bündnis 90 im Vergleich zu allen anderen Parteien deutlich steigern. Mit CDU 35,5 % Prozent vereinen sie im Sonnenberg die meisten Menschen hinter sich. Zweitstärkste Kraft ist FDP mit 29,3 %, vor Bündnis 90/Die Grünen mit 25,8 %, der SPD 12,5 % und die sonstigen Parteien 6,0%.

Vorsorge-Chlorung des Trinkwassers

Wiesbadens Trinkwasser wird gechlort?! Die Wasserversorgungsbetriebe informieren, dass sie seit dem Mittag vorsorglich das Trinkwasser um die Lahnstraße, Platter Straße, dem Neroberg, Eigenheim und anderen nördlichen Gebieten bis auf weiteres chloren.

Weitere Artikel laden