Menu

kalender

August 2018
S M D M D F S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Partner

Volleyball

Verglichen mit Fußball ist die höchste Spielklasse im deutschen Volleyball – die Damen Bundesliga – eine Dame, die in der Saison 2016/2017 ihr 40-jähriges Bestehen feierte. Der erste Deutsche Meister geht auf die Saison 1976/77 zurück und hieß USC Münster. Die letzten Jahre dagegen bestimmten der Schweriner SC und der Dresdener SC.
Der VC Wiesbade, 1977 gegründet, spielt mit seiner 1. Mannschaft seit 2004 in der Volleyball Damen Bundesliga.

Fünf Spielerinnen verlassen den VC Wiesbaden

Mit Irina Kemmsies, Lia-Tabea Mertens, Dora Grozer, Tanja Sredić und scheiden gleich fünf Spielerinnen zum Ende der Saison aus dem aktuellen Kader des VC Wiesbaden aus. Mit den anderen sechs Spielerinnen wird für die kommende Spielzeit geplant.

Führungswechsel beim VC Wiesbaden

Sie blickt zurück auf neun erfolgreiche Jahre: zwei Silbermedaillen im Pokal und eine Bronze Medaille – in der Bundesliga. Nicole Fetting verlässt zum Ende der Spielzeit 2017/2018 den VC Wiesbaden und widmet sich einer neuen Herausforderung.

Weitere Artikel laden