Es war nicht der Tag von Nikolai Rehen. Gleich zweimal griff er daneben. Gleich zweimal freuten sich Wiesbadens Fußballer. Am Ende steht es 3:0.

Impressionen in Bildern

Flickr Album Gallery Pro Powered By: Weblizar

Stimmen zum Spiel

Daniel Kofi-Kyereh nach dem Spiel gegen Fortuna Köln

Manuel Schäfler nach dem Spiel gegen Fortuna Köln

Rüdiger Rehm nach dem Spiel gegen Fortuna Köln

SV Wehen Wiesbaden – TSV 18960 München 0:1 (0:0)

SV Wehen Wiesbaden

Kolke – Kuhn – Mockenhaupt – Lorch (46.) – Mintzel (79.) – Mrowca – Gül – Shiponski (71.) – Dittgen (46.) – Kyereh (66.) – Schäffler

Einwechslungen
46. Reddemann für Lorch
71. Titsch Rivero für Shiponski
79. Diawusie für Minzel

Fortuna Köln

Rehnen – Kyere Mensah 865.) – Uaferro – Ruprecht – Schiek  – Brandenburger (59.) – Bröker – Fritz  – Scheu (73.) – Dahmani – Eberwein

Einwechslungen
59. Andersen für Brandenburger
65. Mo. Hartmann für Kyere Mensah
73. Ngamukol für Scheu

Tore 1:1
Schiedsrichter: Eric Müller (Bremen)
Zuschauer: 1.979

Gelbe Karten: SVWW – Andrich (2. Gelbe Karte)
Fortuna Köln – Scheu (2. Gelbe Karte), Kurt (3. Helbe Karte), Kegel (1.)

Saison 2018.2019, 3. Liga, 33. Spieltag, Ergebnisse

SV Meppen 00:02 Hallescher FC
Eintracht Braunschweig 01:01 SG Sonnenhof Großaspach
VfR Aalen 01:02 SF Lotte
Energie Cottbus 01:01 1. FC Kaiserslautern
Hansa Rostock 01:02 FC Carl Zeiss Jena
SV Wehen 03:00 Fortuna Köln
1860 München 00:01 Preußen Münster
SpVgg Unterhaching -:- FSV Zwickau
KFC Uerdingen -:- VfL Osnabrück
Kickers Würzburg -:- Karlsruher SC

Saison 2018.2019, 3. Liga, 33. Spieltag, Tabelle

Platz  Mannschaft  Sp  Tore  Diff  Pkt
1 VfL Osnabrück 32 19 10 3 47:22 25 67
SV Wehen  33  18  11  63:42  21  58
3 Karlsruher SC 32 16 10 6 51:32 19 58
4 Hallescher FC 33 16 8 9 38:29 9 56
5 Hansa Rostock 33 12 10 11 41:43 -2 46
6 Preußen Münster 33 13 6 14 41:40 1 45
7 1. FC Kaiserslautern 33 11 12 10 41:43 -2 45
8 Kickers Würzburg 32 12 8 12 46:39 7 44
9 1860 München 33 11 11 11 43:36 7 44
10 KFC Uerdingen 32 13 5 14 38:48 -10 44
11 SV Meppen 33 12 7 14 42:44 -2 43
12 SpVgg Unterhaching 32 9 14 9 45:38 7 41
13 FSV Zwickau 32 10 10 12 37:38 -1 40
14 SF Lotte 33 9 12 12 30:37 -7 39
15 SG Sonnenhof Großaspach 33 7 17 9 29:33 -4 38
16 Eintracht Braunschweig 33 8 13 12 38:48 -10 37
17 Fortuna Köln 33 9 10 14 34:55 -21 37
18 Energie Cottbus 33 9 8 16 42:53 -11 35
19 FC Carl Zeiss Jena 33 7 13 13 36:52 -16 34
20 VfR Aalen 33 6 12 15 40:50 -10 30

 

Advertisement

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!