Mit Pflanzen und Blätter schöne Kollagen zu erstellen gehört zum Vorschulalter wie das sammeln und trocknen von Blättern. Mit Pflanzen malen, das ist aber für viele neu.

Die Kreativwerkstatt in der Fasanerie lädt Kinder immer wieder zum Malen und Basteln ein. Foto: Volker Watschounek

Die Kreativwerkstatt in der Fasanerie lädt immer zum Malen und Basteln ein. Foto: Volker Watschounek

Für Kinder ab vier Jahren und deren Eltern bietet die Fasanerie einen Kurs mit dem Titel „Mit Pflanzen malen“ an. Dabei geht es weniger darum die Pflanzen als Werkzeuge einzusetzen, sondern mehr darum, aus natürlichen Mitteln Farben herzustellen.

Die Töne befinden sich in einem ständigen Wandel, die Ergebnisse sind nicht vorhersehbar – und das fasziniert Groß und Klein. Dabei ist Arbeit mit Pflanzenfarben, nicht als Gegenentwurf, sondern vielmehr als Ergänzung zu der Arbeit mit Industriefarben zu verstehen. Und es gibt nie einen Grund, das Entdecken und Experimentieren mit natürlichen Substanzen, mit Extrakten und Samen aufzugeben.

Kreativwerkstatt im Tierpark Fasanerie

In der Kreativwerkstatt der Fasanerie lernen die kleine unter pädagogischer Anleitung mit selbst hergestellten Farben Kunstwerke auf Papier zu entwerfen und umzusetzen.

Der Kurs kostet pro Person fünf Euro und wird am kommenden Wochenende, am Samstag und Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr im Tier- und Pflanzenpart Fasanerie angeboten. Treffpunkt ist der Haupteingang der Fasanerie.

Kreativwerkstatt Fasanerie, kurzgefasst

Malen mit Pflanzen“, malen mit Kindern
Wann: Samstag und Sonntag, 22. und 23. April, zwischen 10:00 und 13:00 Uhr
Wo: Tierpark Fasanerie, Wilfried-Ries-Str. 22, 65195 Wiesbaden (Navigieren /Karte)
Kosten: 5,00 Euro

Anmeldung: bitte telefonisch unter 0611 / 4090393

Da die Teilnehmerzahl auf fünf bis zwölf kreative Köpfe begrenzt ist, empfiehlt es sich unbedingt, sich im Vorfeld anzumelden.  Die Teilnahme kostet fünf Euro plus einen kleinen Betrag für das verwendete Material. Die Teilnehmer treffen sich am Haupteingang der Fasanerie.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!