Wir werden immer orientierungsloser. In uns rugt eine inneren Leere, der sich allein durch einen Sinn entgegenwirken lässt. Das Buch begleitet  Leser auf der Suche nach dem  Dreh- und Angelpunkt.

Der ehemalige Benediktinermönch, Unternehmensberater und Logotherapeut Christoph Schlick kennt beide Seiten unserer Gesellschaft. Bild: Hofer

Christoph Schlick: „Nach dem Trauern und dem Fasten, die Zeit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen.“  Bild: Hofer

Der ehemalige Benediktinermönch, Unternehmensberater und Logotherapeut Christoph Schlick kennt beide Seiten unserer Gesellschaft: die ruhigere und zurückgezogene als Mönch und jene von Reizüberflutung des modernen Lebens. Für ihn ist das kein Widerspruch, denn auch in der österlichen Karwoche kommt nach dem Trauern und dem Fasten, die Zeit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen.

Der Ein- und Aussteiger

Der Pressetherapeut informiert: Der Unternehmensberater und Logotherapeut Christoph Schlick war 20 Jahre lang auch Benediktinermönch. Er kennt daher beide Seiten unserer Gesellschaft: die ruhigere und zurückgezogene innerhalb von Klostermauern und jene von Überfluss, Hektik und Reizüberflutung des modernen Lebens. Für ihn ist das kein Widerspruch, denn auch in der österlichen Karwoche kommt nach dem Trauern und dem Fasten, die Zeit, sein Leben in vollen Zügen zu genießen: „Nach der Kreuzigung Christi und seiner Grabesruhe, kommt nach drei Tagen seine Auferstehung und damit neues Leben. Nur wer innehält und meditiert, fastet oder sich zurückzieht, kann auch wieder Kraft schöpfen für sein Leben und auf Sinnsuche gehen.“

Sinn des Lebens näher bringen

Er ist also Aussteiger und Wiedereinsteiger. Christoph Schlick, hat nach einem Studium der Theologie und Rechtswissenschaften über 20 Jahre als Benediktinermönch gelebt. Für viele Menschen ist er damit von Beginn weg ein Aussteiger. Nach seinem Ausstieg aus diesem Ausstieg und dem Auszug aus dem Kloster, wurde er Logotherapeut und gründete das Institut für Logotherapie und Existenzanalyse in Salzburg und arbeitet als Unternehmensberater – eine Karriere wie aus dem Bilderbuch. Ein Mensch der beide Seite kennengelernt hat und in seinem Berufsleben versucht, Menschen den Sinn des eigenen Lebens näher zu bringen.

„Was meinem Leben echten Sinn gibt“, Fakten

192 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-95803-088-6
Verlag: Scorpio Verlag; Auflage: 1 (20. März 2017)
Preis: 17,50 Euro
Hier online Bestellen

Genau in der Karwoche hat Christoph Schlick auch sein Buch zu diesem Thema vorgestellt. Titel des Buches: „Was meinem Leben echten Sinn gibt“. Basierend auf der von Viktor Frankl entwickelten Logotherapie, gibt Christoph Schlick im Buch Anleitungen zur Beantwortung von komplexen Lebensfragen. Das neue Buch ist im Buchhandel erhältlich oder kann gleich hier online bestellt werden.

follow me, folge Wiesbaden lebt

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann folgen Sie uns auf Twitter oder Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!

Merken

Merken

Sie möchten keinen Beitrag mehr verpassen und stets aktuell informiert sein? Dann bestellen Sie doch gleich unseren Newsletter oder folgen uns auf Twitter, Instagram und werden Sie Fan von Wiesbaden lebt!