Menu

kalender

Partner

Browsing Archive 3. März 2021

Preis der Literaturhäuser für Marlene Streeruwitz

Der Literaturpreis 2020 des Netzwerks der Literaturhäuser geht an Marlene Streeruwitz. Ihre kritische Stimme zu Gesellschaftsthemen macht sie zu einer wichtigen Aufklärerin. Die traditionelle Lesereise und Preisvergabe auf der Leipziger Buchmesse findet pandemiebedingt nicht statt. Alternativ gibt es eine Lesung aus Wien – online.

Genießen statt shoppen, am Schützenhofplatz

Um das Sterben der Innenstädte aufzuhalten, braucht es neue Konzepte. Die Lebens- und Aufenthaltsqualität zu steigern gehört zwingend dazu. Die Freien Demokraten haben sich für das Areal des ehemaligen Karstadt Sports etwas einfallen lassen. Ein Platz mit Leben.

Corona-Regeln: Was wir nicht wissen

Seite dem morgen sitzen die Länderchefs zusammen, virtuell. Sie beraten über das weitere Vorgehen, über die nächsten Schritte raus aus dem Lockdown. Von einem 7-Tage-Inzidenz von 25 spricht keiner mehr. Aktuell steht und fällt alles mit einem Inzidenz von 100.

Neue Ampeln in der Borsigstraße

Wiesbadens Ampeln stehen jetzt auch im Gewerbegebiet Nordenstadt Ecke Borsigstraße/Otto-von-Guericke-Ring auf Grün. Verkehrsdezernent Andreas Kowol und Mitarbeiter des Tiefbau- und Vermessungsamts haben diese am 3. März „in Betrieb genommen“.

Weitere Artikel laden